Dienstag, 31. Dezember 2013

♥ Mein Buchjahr in 30 Fragen ♥

Hey ihr Lieben 

Heute habe ich wieder einen Tag für euch, den ich schon sehr lange machen wollte. Da ich aber warten wollte bis das Jahr wirklich (fast) vorbei ist, kommt er erst jetzt. Ich habe gesehen, dass viele Blogger diesen Tag als Jahresrückblick nutzen, aber ich habe hier nochmal eine Seite über mein Buchjahr 2013 erstellt. Dort findet ihr meine Top 3 zu allen möglichen Kategorien und noch einmal alle Bücher die ich gelesen habe im Überblick. Es waren übrigens (bis jetzt) 237 Bücher :)




Diese und noch viel mehr Rubriken findet ihr in meinem XXL-Jahresrückblick :D
Der ist übrigens mit extra wenig Text :)) Die Bücher sollen selbst für sich sprechen...


Allgemein

1. Buch des Jahres– Welches war für Euch DAS Buch des Jahres? Auch, wenn es schwer fällt, nur eine Nennung ist erlaubt.  
Muss das sein? Also echt, das ist ja wohl die schlimmste Frage, die einem Büchersuchti gestellt werden kann, oder? Ich schwanke gerade noch zwischen "Frozen Time", "Ein ganzes halbes Jahr" und "Wie viel Leben passt in eine Tüte?"... Hmm, ich sage jetzt mal "Wie viel Leben passt in eine Tüte?" Will *-*

2. Flop des Jahres – Welches Buch war für Euch der Flop des Jahres?  
Auch eine sehr schwere Frage... Nein, doch nicht :) "Geliebte der Nacht" war so fürchterlich für mich, ich frage mich gerade, warum ich dem Buch überhaupt 0,5 von 5 Punkten gegeben habe :D

3. Größte positive Überraschung – An welches Buch hattet Ihr eher geringe bis durchschnittliche Erwartungen und dann hat es Euch richtig umgehauen (im positiven Sinne)? 
"Frozen Time" von Katrin Lankers :) Ich habe das Buch eigentlich nur gekauft, weil die Autorin auf der Buchmesse so sympathisch war und dann ist es doch eines meiner Jahres-Highlights geworden... 

4. Größte Enttäuschung – An welches Buch hattet Ihr große Hoffnungen geknüpft und dann hat es Euch richtig enttäuscht?  
"Angelfall" von Susan Ee. Die Allermeisten fanden das Buch ja einfach nur toll, aber ich konnte damit einfach nichts anfangen. Dementsprechend war ich wirklich ziemlich enttäuscht von dem Buch :(

5. Bester Pageturner – Welches Buch konntet Ihr gar nicht mehr aus der Hand legen?  
Das waren eigentlich alle "Pretty Little Liars"-Bände. Ich habe für keines der acht Bücher länger als einen Tag gebraucht, an einem Tag habe ich sogar 3 Bände hintereinander gelesen ;)
6. Liebste Reihe/ Trilogie – Welches war in 2013 Eure liebste Reihe? (Es muss mindestens ein Band in diesem Jahr gelesen worden sein.) Und auf welche Fortsetzung in 2014 freut Ihr Euch am meisten?
Hier ist meine Antwort wieder: "Pretty Little Liars"! Aber auch "Godspeed" fand ich wirklich toll. 
In 2014 freue ich mich am meisten auf "Fragmente", "Requiem" und "Night School 4&5" :)

7. „Dickster Schmöker“ – Welches war Euer Buch mit den meisten Seiten? Sind die Seiten nur so „dahin geflogen“ oder musstet Ihr kämpfen?
Am meisten Seiten hatte "Die Arena - Under the Dome". Das Buch hatte wirklich 1280 Seiten und ich musste mich zum Teil ziemlich durchkämpfen. Trotzdem hat es mir ganz gut gefallen. 

8. Die meisten Fehler – Ist Euch ein Buch ganz besonders negativ durch viele logische und/ oder orthografische Fehler aufgefallen?
Oh ja und ich habe mich tierisch darüber aufgeregt. In den ersten drei Bänden von "Shadow Falls Camp" sind so viele Fehler :( Aber allgemein findet man bei den Büchern des FJB-Verlages immer die meisten Fehler...

9. Interessantestes Sachbuch – Auch „non-fiction“ kann fesseln, welches Sachbuch hat Euch in diesem Jahr am meisten beeindruckt?  
Ähm, Sachbuch? Was zählt jetzt zum Genre Sachbuch? Spontan fallen mir jetzt nur "Die Kunst, kein Egoist zu sein" und "Wer bin ich und wenn ja, wie viele" von Richard David Precht ein - wenn die zu den Sachbüchern zählen :D


Story


10. Schlimmster Buchmoment – Welches war für Euch der schlimmste Moment in einem Buch? Entdeckung eines Betrugs? Tod eines Lieblings? Eine herzergreifende Trennung?  
Das Ende von "Ein ganzes halbes Jahr" - Achtung SPOILER: Das war einfach so verdammt schrecklich und so traurig, als Will gestorben ist. Die ganze Zeit über habe ich gehofft, dass es nicht passiert, aber das hat wohl nichts gebracht :( Es war einfach so schlimm! Und auch "Kontrolliert außer Kontrolle" war so voller schlimmer Momente und an vielen Stellen war es unfassbar traurig und schockierend. 

11. Enttäuschendstes Ende – Das Buch war toll aber das Ende einfach Mist? Welches Ende hat Euch am meisten enttäuscht?  
Ganz klar: "Du liebst mich nicht". Ich liebe das Buch wirklich und ich fand eigentlich alles daran einfach nur toll... bis dann das Ende kam und mir fast das gesamte Buch versaut hätte :(


Charaktere


12. Liebster Held – Welches war Euer liebster Held?  
Man kann es sich wahrscheinlich schon denken: Will, Will, Will!!! Ich liebe ihn einfach ♥♥♥ Achja, er ist aus "Wie viel Leben passt in eine Tüte?"
13. Liebste Heldin – Welche Heldin hat Euch am besten gefallen?
"Katniss" aus "Die Tribute von Panem". Ich mag sie einfach total, sowohl in den Büchern als auch in den Filmen :)

14. Liebstes Paar – Manchmal stimmt die Chemie einfach, welches Paar hat Euch am besten gefallen? Hier zählt das Paar als Ganzes, ein noch so anbetungswürdiger Held kann seine unwürdige Partnerin nicht raus reißen!  
Rose und Will *-* Will liebe ich ja sowieso (siehe Frage 1 und 12) und Rose mochte ich auch total. Und zusammen sind sie das Traumpaar schlechthin!

15. Nervigster Held/ Nervigste Heldin: – Welcher Protagonist hat Euch am meisten genervt? Bei wem konntet Ihr nur noch mit den Augen rollen? Gab es vielleicht einen besonders schlimmen/ peinlichen Moment?  
Hahaha, ich habe mich schon so oft darüber aufgeregt - Kylie aus "Shadow Falls Camp". Mit jedem Buch wird sie nerviger und nerviger und heult immer mehr rum. Ich kann sie inzwischen einfach überhaupt nicht mehr ausstehen, ständig nimmt sie sich so wichtig und dann jammert sie auch noch ununterbrochen rum, weil "ihr Leben so verdammt schwer ist". 
Zitat aus "Shadow Falls Camp - Verfolgt im Mondlicht", Seite 7 (erste Seite mit Text!!), Zeile 10: 

"Warum muss mein Leben nur so verdammt schwer sein?"

16. Fiesester Gegenspieler – Wer hat Euren Buchhelden am schlimmsten zugesetzt?  
Lord Voldemort. Ich habe den ersten Band von HP dieses Jahr gere-readet, also kann ich ihn hier nennen :) Er ist einfach der tolle Gegenspieler aller Zeiten *-*

17. Liebster Nebencharakter – Auch Charaktere, die nur am Rande vorkommen, kann man ins Herz schließen. Welcher Nebencharakter ist Euch besonders in Erinnerung geblieben?
Xemerius aus der Edelstein-Trilogie :) Der kleine Wasserspeier-Dämon ist einfach so süß und lustig...


Verschiedenes


18. Bester Kuss – Habt Ihr bei einem Kuss so richtig mitgefiebert, erleichtert aufgeseufzt, richtig Lust aufs Küssen bekommen?  
Ahh, "Wie viel Leben passt in eine Tüte?" *-* Ich war so unendlich froh und glücklich, als sich Rose und Will endlich geküsst haben :D

19. Beste Liebesszene – Wenn es nicht beim Küssen bleibt, welche Liebesszene hat Euch am meisten angesprochen?  
Ich denke mal "Der Geschmack von Sommerregen". Die Szenen waren zum Glück nicht zu ausführlich, aber trotzdem schön :)

20. „Lachkrampf“- Bei welchem Buch konntet Ihr am herzhaftesten lachen?  
Bei "Optimum - Blutige Rosen". Die Schultherapeutin hatte einfach so einen an der Klatsche, ich saß echt alleine in meinem Zimmer und musste so loskichern, weil sie so bekloppt war :D Schon allein deswegen ist das Buch lesenswert ;)

21. „Heulkrampf“ – Bei welchem Buch habt Ihr am meisten geweint bzw. hättet am meisten heulen können?  
Ähm ja... Ich muss zugeben, dass ich noch nie, wirklich noch nie bei einem Buch weinen musste. Warum das so ist weiß ich auch nicht, aber selbst wenn ein Buch wirklich traurig oder berührend ist, irgendwie weine ich bei Büchern nie... Aber ich sage trotzdem mal "Kontrolliert außer Kontrolle" und "Ein ganzes halbes Jahr". 

22. Bestes/ liebstes Setting – Euer Lieblingsland/ Eure Lieblingsstadt, eine wundervoll gestaltete Fantasywelt – Welches Setting hat Euch besonders beeindruckt?  
Die Arena bei "Die Tribute von Panem". Auf jeden Fall!

23. „The big screen“ – Welches Buch würdet Ihr am liebsten verfilmt sehen?  
"The Selection" und vielleicht noch "Godspeed". Aber am liebsten hätte ich eine neue Verfilmung von "Pretty Little Liars". Die Serie finde ich einfach sowas von schlecht, die Bücher sind so viel besser. Wirklich, eine so schlechte Umsetzung habe ich noch nie gesehen und ich finde das einfach nur schade, weil die Bücher so wahnsinnig toll sind :(


Autoren


24. Liebster Autor – Welchen Autor/ Welche Autorin habt Ihr in diesem Jahr am liebsten gelesen?  
Sara Shephard. Ich liebe ihre "Pretty Little Liars"-Bücher und auch "Lying Game" mag ich wirklich gerne!

25. Autoren-Neuentdeckung 2013 – Habt Ihr einen Autor in diesem Jahr für Euch entdeckt, von dem Ihr nun am liebsten alles verschlingen würdet?  
Ohja, Katrin Lankers. Von ihr möchte ich auf jeden Fall noch weitere Bücher lesen. Und auch auf das neue Buch von Julie Leuze bin ich gespannt, weil mir "Der Geschmack von Sommerregen" so gut gefallen hat. Und dann habe ich noch Beth Revis entdeckt, ich hoffe, dass sie noch weitere Bücher veröffentlicht... 


Äußerlichkeiten


26. Bestes Cover– Welches Cover hat Euch im Jahr 2013 am besten gefallen? (Hier müsst Ihr das Buch nicht gelesen haben, jedes Cover, das Euch im Jahr 2013 beeindruckt hat, zählt.)  
Das Cover von "The Selection" finde ich wirklich toll, aber auch "Der Geschmack von Sommerregen" finde ich toll. 

27. Schlimmstes Cover – Gibt es ein Cover, dass Euch fast davon abgehalten hätte, das Buch zu lesen? Oder ein Buch, dass Ihr tatsächlich aufgrund des Covers nicht lesen wollt? (Zu hässlich, zu grausam, zu kitschig?) Gab es ein Buch, dessen Cover unpassend zur Geschichte/ Stimmung war oder schon zu viel gespoilert hat?
Alsoo, hier kann ich mich jetzt endlich mal so richtig über alle miesen Cover aufregen :D 
1. HoN - Ich hasse Cover, die so auf "sexy Vampirgeschichte" (jaja, die Bezeichnung hat sich bei mir schon ins Hirn eingebrannt, seit ich sie erfunden habe) gemacht sind.
2. Shadow Falls Camp - Gleiches Problem :D
3. Top Secret - Leute, geht's denn noch einfallsloser? Und was soll dieses Metallic-Zeugs? Da sind nur tausende Fingerabdrücke drauf zu sehen und das sieht einfach nur blöd aus!
4. Drowning - Auch wenn einige das Cover ja toll finden, ich mag es nicht. Die Farben finde ich nicht besonders schön und auch sonst hätte man es doch irgendwie besser gestalten können...
5. Latino King - Hahaha, ich finde das Cover einfach nur grottig :p
6. Nur eine Liste - Keine Ahnung warum, mag ich einfach nicht...
Okay, ich höre jetzt doch lieber auf, sonst kann ich darüber bald einen Extra-Post schreiben ;)

28. Allgemein schönste Gestaltung – Welches Buch ist Euch wegen der Verarbeitung, Illustrationen, Kapitelunterteilungen etc besonders in Erinnerung geblieben?
Ich mag die Kapitelüberschriften von "Die Macht des Schmetterlings" auch wenn diese gar nicht so besonders aussehen. 


„Social Reading“


29. Gemeinsam lesen – Gab es eine Leserunde/ einen Buddy Read, die Euch besonders gut gefallen hat? (Muss natürlich nicht unbedingt in unserer Gruppe gewesen sein.)
Die Lesenacht mit Nasti! Auch wenn wir nicht besonders viel gelesen haben - es war wirklich toll :)

30. Bester Tipp – Gab es eine Leseempfehlung, für die Ihr besonders dankbar seid?
Ja, ich bin sehr froh, dass Nasti mir "Legend" empfohlen hat. Und auch sehr gut finde ich, dass Binzi mir bei "Ashes" so lange gesagt hat, dass ich es lesen muss, bis ich mir den ersten Band endlich mal zum Geburtstag gewünscht habe :) Achja und danke an Celine, weil sie mir sozusagen "Pretty Little Liars" empfohlen hat!

Kommentare:

  1. WILL! Ich liebe ihn einfach ♥ und frozen Time war einfach so Hammer toll :)
    Pretty Little liars muss ich auch noch unbedingt lesen :))
    Ja unsre lesenächte sind einfach LEGÄNDÄÄR ♥ ♥
    Godspeed ist auch so toll :)) wir hatten dieses Jahr so viele verrückte Buchausraster :) ♥
    Ich sag nur Messe, regen und Bus ♥
    Hab dich lieb mein kleiner Keks ♥ ♥

    AntwortenLöschen
  2. Hey, livi (:
    Ich hab beim 'Buchjahr in 30 Fragen' auch mitgemacht und finde deine Antworten wirklich klasse obwohl meine manchmal etwas anders ausgefallen sind (;
    Ich finds schön das du Will aus Eine Tüte voller Leben als Helden nimmst, war zwar nicht meine Wahl aber du hast Recht, er ist auf jeden Fall ein Held!
    'The Selection' muss ich jetzt unbedingt mal lesen!
    Liebe livi ich wünsche dir einen guten Rutsch ins neue Jahr und ein erfolgreiches Jahr 2014! ♥

    AntwortenLöschen
  3. So langsam glaube ich, ich bin die einzige, die "Wie viel Leben passt in eine Tüte" noch nicht gelesen hat :D Du bist jetzt schon die zweite bei der ich lese, dass Will so toll sein soll...ich denke das Buch sollte ich mir langsam mal anschaffen ;D

    Liebe Grüße und einen guten Rutsch ins neue Jahr! :D

    AntwortenLöschen
  4. Will <3
    Danke das du mir Wie viel Leben passt in eine Tüte praktisch aufgedrängt hast. :)

    AntwortenLöschen
  5. Will! Will! Will! ♥ Ich will Will! :D

    Haha, ja, ich werde immer kreativer! Schöner Tag & gute Antworten, hab auch schon mitgemacht!

    Liebste Grüsse, Emma ♥♥

    AntwortenLöschen
  6. "Ein ganzes halbes Jahr" ist auch eines meiner Lieblingsbücher von 2013 :) "Wie viel Leben passt in eine Tüte?" hab ich ja noch auf dem SuB, das hab ich mir ganz fest für Januar vorgenommen. ;) "Angelfall" fand ich ja sehr gut ... Schade, dass es dir nicht gefallen hat, aber gut, dafür hast du jede Menge andere tolle Bücher gelesen. :) Der beste Pageturner war für mich, glaube ich, "Kirschroter Sommer". Ich liebe das Buch einfach so sehr und du musst es unbedingt dieses Jahr lesen!! <3 "Godspeed" liebe ich ja auch, aber das weißt du ja :D Oh ja, das Ende von "Du liebst mich nicht" war total scheiße. Ich hab deswegen ja sogar 0.5 Punkte abgezogen. Und wenn ich das Buch noch mal lese, dann lasse ich die letzte Seite weg xD

    AntwortenLöschen
  7. Hey (: Fand diesen Post total interessant! Auch wenn ich einige der Bücher nicht kenne, trotzdem (:
    Danke für deinen super lieben Kommentar, es hat mich so gefreut nun eine Leserin mehr zu haben.
    Ganz liebe Grüße<3

    AntwortenLöschen
  8. Sehr interessante Antworten =)
    Ich hoffe du hattest dabei genauso viel Spaß wie ich =)
    LG Sunny

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer wie ein Keks über jeden Kommentar ♥
Antworten, Lob oder Kritik - alles ist hier willkommen.
Beleidigungen, Spam usw. werden allerdings von mir gelöscht, also lasst es lieber gleich ;)
Ich versuche jeden eurer Kommentare schnellstmöglich zu beantworten :)
Bitte habt aber Verständnis, wenn ich das nicht immer schaffe. Ich lese trotzdem jeden einzelnen Kommentar ♥

Livi ♥