Mittwoch, 25. Dezember 2013

Rezension: Shadow Falls Camp - Verfolgt im Mondlicht



Titel: Shadow Falls Camp - Verfolgt im Mondlicht
Autor: C.C. Hunter
Verlag: FJB (Juli 2013)
Einband: Broschierte Ausgabe
Seitenanzahl: 560
Preis: ca. 15€ (D)
Alter:  12-16 Jahre
Reihe: Shadow Falls Camp (4/5)
1. Geboren um Mitternacht
2. Erwacht im Morgengrauen
3. Entführt in der Dämmerung
4. Verfolgt im Mondlicht
5. Erwählt in tiefster Nacht

Kaufen? Verlag | Amazon


Kylie hat es endlich geschafft: Sie hat herausgefunden, was sie ist. Doch damit ist nur eins von vielen Rätseln gelöst. Denn über ihre Art ist kaum etwas bekannt. Wie kann sie ihre übernatürlichen Kräfte einsetzen, und was ist das für ein geheimnisvolles Flüstern im Wald, das nur sie hören kann?
Außerdem verhält sich Lucas seltsam, nun da es sicher ist, dass sie keine Werwölfin ist. Derek hingegen akzeptiert ihre Identität und ist für sie da. War es falsch, ihn abzuweisen? 
Als plötzlich ein furchterregender Geist auftaucht, muss Kylie sich beeilen, um jemanden der ihren vor einer schrecklichen Gefahr retten zu können. Dabei wird ihr mehr und mehr klar, dass Veränderungen unausweichlich sind, und alles irgendwann ein Ende finden muss. Vielleicht auch ihre Zeit im Shadow Falls Camp …

Das Cover hat mir leider nicht besonders gut gefallen. Ich mochte diesen metallischen Glanz und auch das Mädchen darauf überhaupt nicht, weshalb mich schon das Cover des ersten Bandes beinahe davon abgehalten hätte, die Reihe zu lesen. Da mir die vorherigen drei Bände nur mittelmäßig gefallen haben hatte ich auch an dieses Buch keine allzu großen Erwartungen. Darüber bin ich jetzt im Nachhinein auch wirklich froh, denn mir hat dieser vierte Band noch weniger gefallen. Die Handlung war zwar okay und es blieb auch immer eine gewisse Spannung bestehen, durch die ich zwar immer weiterlesen wollte, um zu erfahren, wie es mit Kylie und den ganzen Bewohnern des Shadow Falls Camps weitergeht, jedoch wurde meine Leselust durch die Protagonistin Kylie doch sehr geschmälert. Zwar mochte ich sie schon vor dem Lesen dieses Buches nicht besonders gerne, aber jetzt hat sie mich eigentlich durchgängig nur genervt. Für meinen Geschmack jammert sie viel zu viel herum und handelt und denkt meist sehr egoistisch. Dies hat mich wirklich sehr gestört und fast zum Abbruch des Buches geführt. Auch die Beziehung zwischen Kylie und der Campleiterin Holiday, die ich schon in Band 1-3 etwas seltsam fand, wurde nicht authentischer. Die beiden verhalten sich wie beste Freundinnen, die sich schon seit Jahren kennen und Kylie verhält sich ihr gegenüber auch die meiste Zeit sehr unpassend in Anbetracht ihrer Stellung im Camp zueinander. Den Schreibstil fand ich okay, er ließ sich leicht lesen und war im Vergleich zur Geschichte nicht zu abgehoben. Leider kann ich persönlich euch das Buch nicht weiterempfehlen, da mich die Protagonistin einfach zu sehr genervt hat und ich auch die Handlung nicht so überragend fand, als dass sie dies ausgleichen könnte. 

Schon als Kind liebte C.C. Hunter Glühwürmchen, lief am liebsten barfuß und rettete mögliche Märchenprinzen in Form von Fröschen vor ihren Brüdern. Auch wenn sie heute meist Schuhe trägt, ist sie immer noch von Glühwürmchen fasziniert. Sie rettet inzwischen nicht mehr nur Frösche, sondern auch andere Tiere, und hat einen Märchenprinzen gefunden. Mit ihm, drei Katzen und einem Hund lebt sie in Texas – und wenn sie nicht gerade liest, schreibt oder Zeit mit ihrer Familie verbringt, fotografiert sie gerne. Quelle



1,5/5

Kommentare:

  1. Wirklich schade, dass das Buch dir nicht gefalllen hat... :(
    Mir hat Band eins schon nicht zugesprochen, also hab ich es gleich sein gelassen.
    Alles Liebe und wundervolle Feiertage wünsche ich dir!
    <3
    Catherine

    AntwortenLöschen
  2. Ach Gott, wie schade :(
    Ich hab Band 4 auf Englisch ungelesen hier liegen :D Allerdings hab ich Band 1-3 noch nicht.
    Trotzdem natürlich wie immer eine schöne Rezension!

    AntwortenLöschen
  3. Na das dir das Buch nicht gefallen wird, war ja schon klar! So wie Kylie immer rumjammert! XD

    Lg, Emma

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer wie ein Keks über jeden Kommentar ♥
Antworten, Lob oder Kritik - alles ist hier willkommen.
Beleidigungen, Spam usw. werden allerdings von mir gelöscht, also lasst es lieber gleich ;)
Ich versuche jeden eurer Kommentare schnellstmöglich zu beantworten :)
Bitte habt aber Verständnis, wenn ich das nicht immer schaffe. Ich lese trotzdem jeden einzelnen Kommentar ♥

Livi ♥