Montag, 9. Dezember 2013

Rezension: Forbidden





Titel: Forbidden - Wie kann sich etwas so Falsches so richtig anfühlen?
Autor: Tabitha Suzuma
Verlag: Oetinger (August 2011)
Einband: Gebundene Ausgabe
Seitenanzahl: 448
Preis: ca. 18€ (D)
Alter: 12-17 Jahre
Reihe: ---

Kaufen? Amazon | Verlag


Eine große Liebe voller Leidenschaft und gegen alle Vernunft Die sechzehnjährige Maya und ihr ein Jahr älterer Bruder Lochan kümmern sich um ihre drei jüngeren Geschwister, während ihre Mutter sich dem Alkohol und ihrem Liebhaber zuwendet. Verzweifelt versuchen die beiden, ihre Familie zu erhalten und kommen sich dabei immer näher. Sie wissen, was der andere denkt und fühlt, geben sich Halt und sind sich gegenseitig Trost. Eines Tages wird mehr aus ihrer Beziehung. Maya und Lochan wissen, dass sie etwas Verbotenes tun, aber ihre Gefühle sind stärker und sie können nicht mehr ohne den anderen sein. Denn: Wie kann sich etwas Falsches so richtig anfühlen?

Das Cover gefällt mir ziemlich gut, es ist größtenteils weiß und somit schlicht. Trotzdem passt es gut zum Inhalt des Buches, die Rosenblätter und das Herz mit den Dornen stehen für die verbotene Liebe zwischen den Geschwistern Maya und Lochan. Das Buch stand schon sehr lange auf meiner Wunschliste, jedoch war ich zunächst noch skeptisch, ob es Tabitha Suzuma gelingen könnte, ein so schwieriges Thema wie die Liebe zwischen Bruder und Schwester in eine spannende Geschichte zu verpacken. Auch als ich anfing zu lesen konnte mich das Buch nicht sofort überzeugen. Es wurde zu Beginn viel über die familiäre Situation der Protagonisten erzählt, was sich teilweise etwas gezogen hat. Dadurch bekam man jedoch auch einen besseren Einblick in das Leben von Lochan und Maya und ich konnte ihre Handlungen und Gefühle meistens nachvollziehen. Die beiden führen ein Leben, das alles andere als leicht ist. Sie müssen sich rund um dir Uhr um ihre drei kleinen Geschwister kümmern, die unter der ständigen Abwesenheit ihrer Mutter leiden und haben so kaum noch Zeit für sich selbst und ihre eigenen Probleme. Sowohl Maya als auch Lochan waren mir wirklich sympathisch und ich hätte niemals gedacht, dass ich ihre Gefühle füreinander so gut nachvollziehen und zum Teil auch verstehen könnte. Gegen Ende wurde die Handlung sogar unglaublich fesselnd, so dass ich das Buch überhaupt nicht mehr aus der Hand legen wollte und nachdem ich es beendet hatte habe ich noch lange über die Geschichte nachgedacht. Ich kann euch das Buch ab 12 Jahren nur empfehlen. 


Tabitha Suzuma was born in London, the eldest of five children. She attended a French school in the UK and grew up bilingual. However, she hated school and would sit at the back of the class and write stories, which she got away with because her teachers thought she was taking notes. Occasionally, when the boredom got too much, she would throw her friend's shoes out of the window. In the term report, the teacher commented that she would make more progress if she didn't always sit with her feet up on the desk. This still remains her favourite writing position, which is why she now writes in a reclining chair with a cordless keyboard! Quelle



4,5 von 5

Kommentare:

  1. Tolles neues Layout :) also die Überschriften und Punkte :))

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Rezension! Mir hat das Buch ja auch richtig gut gefallen :) Ich glaube, ich muss es demnächst mal wieder lesen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke ♥ Ich werde es irgendwann sicher auch nochmal lesen :D

      Löschen
  3. Wunderbare Rezension! Mir persönlich hat das Buch auch gut gefallen :)
    Alles LIebe. Ich wünsche dir einen tollen Tag!
    <3
    cathslovleybooks.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Rezi, alles war drin. Bin noch am Überlegen ob ich mir das Buch auch kaufe! ;) Dein neues Layout sieht echt toll aus!
    LG Kathi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankee ♥ An deiner Stelle würde ich es kaufen, es ist wirklich mal etwas anderes und wirklich ein schönes und nachdenkliches Buch!

      Löschen
  5. Schönes Bewertungssystem! XD

    ❤️

    AntwortenLöschen
  6. Das Buch werd ich demnächst auf jeden fall lesen ! :))

    AntwortenLöschen
  7. Ich muss dir ja gar nicht erst erzählen, wie sehr ich dein neues Rezi-Layout liebe, oder? :D ES IST UNFASSBAR HÜBSCH. *-* ♥

    Und oh ja, dieses Buch war echt gut. Vor allem war das Thema mal ein anderes. :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer wie ein Keks über jeden Kommentar ♥
Antworten, Lob oder Kritik - alles ist hier willkommen.
Beleidigungen, Spam usw. werden allerdings von mir gelöscht, also lasst es lieber gleich ;)
Ich versuche jeden eurer Kommentare schnellstmöglich zu beantworten :)
Bitte habt aber Verständnis, wenn ich das nicht immer schaffe. Ich lese trotzdem jeden einzelnen Kommentar ♥

Livi ♥