Mittwoch, 11. Dezember 2013

Rezension: Himmelsfern




Titel: Himmelsfern
Autor: Jennifer Benkau
Verlag: Script5 (September 2013)
Einband: Gebundene Ausgabe
Seitenanzahl: 495
Preis: ca. 19€ (D)
Alter: 13-17 Jahre
Reihe: ---

Kaufen? Verlag | Amazon




Noa verliebt sich. Doch ihr bleiben nur zwei Wochen. In zwei Wochen wird der Junge, den sie liebt, dem Menschsein den Rücken kehren, vielleicht für immer. Hat ihre Liebe unter diesen Umständen überhaupt eine Chance? Wird der Schmerz am Ende nicht viel zu groß sein? Doch Noa kennt das Spiel mit dem Feuer - ihre Leidenschaft ist der Tanz mit den brennenden Poi. Wird sie es schaffen, ihre Furcht zu bezwingen, so wie sie bei jedem Training, jedem Auftritt ihre Angst überwindet? Denn sie ist seine einzige Hoffnung ...

Das Cover gefällt mir wirklich gut und war einer der Hauptgründe, warum ich das Buch letztendlich gekauft habe. Ich muss zugeben, dass ich mir den Klappentext vor dem Lesen kein einziges Mal durchgelesen habe, weshalb ich ohne bestimmte Erwartungen an die Geschichte herangegangen bin. Als ich dann anfing zu lesen war ich zunächst noch nicht ganz überzeugt, ob mir die Handlung und auch die Idee des Buches gefallen würde. So kam es, dass ich mich durch die ersten 50-100 Seiten noch ziemlich durchkämpfen musste, was sich jetzt im Nachhinein auf jeden Fall gelohnt hat. Nachdem die ersten Längen überwunden waren konnte mich Jennifer Benkau wieder mit ihrem fantastischen Schreibstil, einer spannenden Handlung und tollen Charakteren überzeugen, die es mir beinahe unmöglich gemacht haben, das Buch aus der Hand zu legen. Die Idee, die hinter der Geschichte von Noa und Marlon steckt, war mal etwas anderes und eine willkommene Abwechslung zwischen all den anderen Fantasy-Büchern, die ich in letzter Zeit gelesen habe. Das lag auch daran, dass mir sowohl Noa als auch Marlon und die meisten anderen Charaktere wirklich sympathisch waren und sie mir mit jeder Seite mehr ans Herz gewachsen sind. Vor allem gegen Ende wollte ich mich überhaupt nicht mehr von ihnen trennen und auch die Spannung war bis ganz zum Schluss vorhanden. Abschließend kann ich nur sagen, dass mir das Buch trotz einiger Anfangsschwierigkeiten gut gefallen hat und ich kann es euch sehr empfehlen, sofern ihr aufgeschlossen für eine Fantasy-Geschichte seid, die einem nicht an jeder Ecke begegnet.  

Jennifer Benkau lebt mit ihrem Mann, drei Kindern und zwei Katzen inmitten lauter Musik und vieler Bücher im Rheinland. Nachdem sie in ihrer Kindheit Geschichten in eine Schreibmaschine gehämmert hatte, verfiel sie pünktlich zum Erwachsenwerden in einen literarischen Dornröschenschlaf, aus dem sie zehn Jahre später, an einem verregneten Dezembermorgen, von ihrer ersten Romanidee stürmisch wachgeküsst wurde. Von dem Moment an gab es kein Halten mehr. Quelle



4,5 / 5

Kommentare:

  1. Du hast recht, es ist wirklich mal etwas anderes als die ganzen anderen Fantasy-Jugendbücher :) <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa, endlich mal keine Vampire, Feen oder Engel ;)

      Löschen
  2. Ich muss es noch fertig lesen :)

    AntwortenLöschen
  3. Haha, das habe ich vor ca. 2 Stunden in der Bibliothek gesehen, gedacht: Hübsches Cover, wie immer bei script 5 und es nicht ausgeliehen. Wäre aber wahrscheinlich gar nicht mal so doof gewesen! :D

    Lg, Emma <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Emma, wie kannst du nur so ein schönes Buch stehen lassen? Ich liebe das Cover *-*

      Löschen
  4. WAAAAAAAAAAAAH. Livi, ich bekomm die Krise. Das hält doch kein Geldbeutel aus! Ich werd arm, böse Livi, warum schreibst du immer so überzeugende Rezis. D:< Gnaaa. Spaaaaß. :DD
    Aber jetzt habe ich wirklich Lust, das Buch zu lesen. *unruhig hin und her renn und auf Spardose starr*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahhh, tut mir leid Hanna, ich kann ja auch nichts dafür, wenn es so viele tolle Bücher gibt :D Werden wir zusammen arm und wenn wir obdachlos werden ziehen in irgendeine Buchhandlung :P Oder wir brechen dort einfach mal ein... Ouh, ich werde schon fast kriminell :D

      Löschen
  5. Das Buch werd ich mir definitiv jetzt kaufen :D

    AntwortenLöschen
  6. Meine WuLi platzt bald aus allen Nähten! ;) Zuerst diese vielen tollen Neuerscheinungen, die du uns vorgestellt hast, und dann auch noch so gute Rezis! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, tut mir leid ♥ Ich bekomme hier ja bald schon Schuldgefühle, weil ich euch alle arm mache :D

      Löschen

Ich freue mich immer wie ein Keks über jeden Kommentar ♥
Antworten, Lob oder Kritik - alles ist hier willkommen.
Beleidigungen, Spam usw. werden allerdings von mir gelöscht, also lasst es lieber gleich ;)
Ich versuche jeden eurer Kommentare schnellstmöglich zu beantworten :)
Bitte habt aber Verständnis, wenn ich das nicht immer schaffe. Ich lese trotzdem jeden einzelnen Kommentar ♥

Livi ♥