Donnerstag, 5. Dezember 2013

Rezension: Ein ganzes halbes Jahr





Titel: Ein ganzes halbes Jahr
Autor: Jojo Moyes
Verlag: rowohlt
Einband: Broschierte Ausgabe
Seitenanzahl: 544
Preis: ca. 15€ (D)
Reihe: ---

Hier kaufen!






Inhalt (Klappentext): Louisa Clark weiß, dass nicht viele in ihrer Heimatstadt ihren etwas schrägen Modegeschmack teilen. Sie weiß, dass sie gerne in dem kleinen Café arbeitet und dass sie ihren Freund Patrick eigentlich nicht liebt. Sie weiß nicht, dass sie schon bald ihren Job verlieren wird – und wie tief das Loch ist, in das sie dann fällt. Will Traynor weiß, dass es nie wieder so sein wird wie vor dem Unfall. Und er weiß, dass er dieses neue Leben nicht führen will. Er weiß nicht, dass er schon bald Lou begegnen wird. Eine Frau und ein Mann. Eine Liebesgeschichte, anders als alle anderen. Die Liebesgeschichte von Lou und Will.

Meine Meinung: Das Cover ist einfach wunderschön und es passt perfekt zur Geschichte. Darauf ist eine Frau zu sehen, die gerade einen Vogel loszulassen scheint, was unheimlich gut zum Thema des Buches passt. Besser hätte man es meiner Meinung nach nicht gestalten können. Obwohl ich bisher ausschließlich begeisterte Rezensionen zu dem Buch gelesen hatte, war ich zunächst noch ein wenig skeptisch, ob mir das Buch gefallen würde, da mich wirklich nur sehr wenige Liebesgeschichten wirklich begeistern können. Die Zweifel waren aber vollkommen unbegründet und als ich anfing zu lesen konnte ich überhaupt nicht mehr aufhören. Lou und Will sind unheimlich tolle sympathische Protagonisten und ich habe beide total ins Herz geschlossen, weshalb ich auch ziemlich traurig war, als das Buch vorbei war. Jojo Moyes Schreibstil ist ebenfalls wirklich toll und ich würde sehr gerne noch weitere Bücher von ihr lesen. Viel mehr möchte ich zu diesem Buch nicht sagen, weil keine Beschreibung diesem Buch gerecht werden könnte. Es ist ganz sicher eines der besten Bücher, die ich je gelesen habe und ich kann es euch ab 14 Jahren mehr als empfehlen, auch für Leute, die wie ich eigentlich kein großer Fan von Liebesgeschichten sind.

Die Autorin: Jojo Moyes, geboren 1969, hat Journalistik studiert und für die «Sunday Morning Post» in Hongkong und den «Independent» in London gearbeitet. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren drei Kindern auf einer Farm in Essex. Quelle





Kommentare:

  1. Ganz tolle Rezension :) <3 Du hast recht, es gehört zu den besten Büchern, die ich kenne :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab es ja zu Glück gestern gekauft :)

    AntwortenLöschen
  3. Das Buch steht auch schon ewig auf meiner Wunschliste. Ich glaub, deine begeisterte Rezi ist das Tröpfchen, das das Fass zum Überlaufen bringt und dafür sorgt, dass dieses Buch auf dem Weihnachtswunschzettel landet ;)

    Vielen Dank übrigens für deinen lieben Kommi bei mir - die Suchbegriffe sind teilweise wirklich skuril :D Es ist immer wieder lustig zu sehen, wie die Leute so auf den verschiedenen Blogs landen xD

    Liebe Grüße
    MelMel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohja, du musst es dir einfach wünschen ♥

      Löschen
  4. *Tränchen aus den Augenwinkeln wisch* Ich liebe dieses Buch. *heul*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Hanna, nicht weinen ♥ Du kannst das Buch ja nochmal lesen :D

      Löschen
  5. Jaaa! Ich habe es gehofft, dass du das Buch auch magst, ach was schreib ich, liebst!!! :D
    War schon so gespannt, wie du es findest. Jojo Moyes hat auch ein neues Buch "Eine handvoll Worte", muss ich auch kaufen. Abe ich weiss noch nicht mal, worum es geht, aber eeeegaaal! :D

    Liebste grüsse, Emma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab das andere Buch ja jetzt schon - um was es geht? Keine Ahnung, Hauptsache mal im Regal stehen haben :D

      Löschen
  6. man.. ich will es soooooo gerne lesen!!! wie so viele andere aber das buch steht definitiv weit oben auf meiner WULI

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Buch ist toll ♥ Du musst es ganz schnell lesen :D

      Löschen

Ich freue mich immer wie ein Keks über jeden Kommentar ♥
Antworten, Lob oder Kritik - alles ist hier willkommen.
Beleidigungen, Spam usw. werden allerdings von mir gelöscht, also lasst es lieber gleich ;)
Ich versuche jeden eurer Kommentare schnellstmöglich zu beantworten :)
Bitte habt aber Verständnis, wenn ich das nicht immer schaffe. Ich lese trotzdem jeden einzelnen Kommentar ♥

Livi ♥