Montag, 13. Januar 2014

UNICORN-TALK ♥ Einfach mal ein paar interessante unwichtige Dinge, weil uninteressante wichtige Dinge langweilig sind

Hallo meine Lieblingseinhörner ♥

Dies wird ein hochgradig unwichtiger Post, also bitte nur weiterlesen, wenn ihr gerade Zeit verschwenden möchtet oder euch vor irgendwelchen blöden Aufgaben drücken wollt :D


Ich habe schon lange geplant, mal wieder einen Post zu schreiben, in dem ich euch einfach mal mit lauter unwichtigen Dingen erschlage, die mir im Laufe der Zeit so eingefallen sind. Vielleicht kennt ihr das ja, wenn man einfach das Bedürfnis hat, etwas über ein Thema zu schreiben, für das es sich nicht lohnt einen extra Post zu veröffentlichen. Und genau dafür gibt es jetzt die Rubrik "Unicorn-Talk" auf meinem Blog. 

Quelle: weheartit.com
Ich fange jetzt mal mit dem wichtigen Teil dieses unwichtigen Posts an. Nämlich mit meiner Blogplanung. Wahrscheinlich werde ich sowieso vieles davon nie tun, aber tun wir halt mal so, als wäre ich ein ordentlicher und perfekt organisierter Mensch. Natürlich wird es weiterhin Rezensionen, Tags, Neuerscheinungs-Posts, Freitags-Füller (die ich immer vergesse) und Neuzugänge-Posts geben, aber für die nächste Zeit habe ich zusätzlich noch ein paar "Special Posts" geplant. Ich würde euch jetzt wirklich gerne sagen, was das für Posts sind, aber dazu muss ich erstmal mein Notizbuch suchen. Na gut, weil ihr es seid - ich geh mal kurz suchen :D

Geplant habe ich momentan (in naher Zukunft)...

♥ Meine Schullektüren ♥
Hier stelle ich euch alle Bücher, die ich in der Schule lesen musste, vor und teile euch alles mit, was mir so über Schullektüren einfällt. 

♥ Pretty Little Liars - Bücher und Serie ♥
Vielleicht wisst ihr - Ich LIEBE PLL. Zumindest die Bücher. Die Serie nicht sooo sehr. 

Quelle: weheartit.com

♥ Buchisch für Anfänger ♥
Alles über die Sprache der Büchersuchtis... Von SuBs, WuLis, Trilogien, Spin-Offs usw. Und zwar so, dass es auch "normale" Menschen verstehen :P

♥ Bücher - Was man darüber wissen sollte ♥
Könnt ihr euch unter Beutelbuch, Faksimile oder Bibliometrie etwas vorstellen? Nein? Dann müsst ihr diesen Post wohl mal lesen, wenn ich ihn geschrieben habe :P

♥ Harry Potter ♥
Auch wenn es wahrscheinlich schon tausend Posts darüber gibt und es jeder kennt - man kann doch einfach nie genug von Hogwarts bekommen, oder?

Quelle: weheartit.com

Irgendwann wollte ich dann auch noch eine Challenge veranstalten und ich habe auch schon so eine Idee im Kopf, aber da sage ich mal noch nicht viel. Das ganze muss erstmal noch durchdacht werden, diese spontane Eingebung hatte ich gerade vor fünf Minuten während ich diesen Post geschrieben habe. Und außerdem hab ich da immer Panik, dass niemand mitmachen will und das wäre ja schon irgendwie... peinlich :P 
Also wer prinzipiell mitmachen würde - bitte mal melden^^




Okay, lasst uns jetzt zu den wirklich wichtigen Dingen des Lebens kommen - den Einhörnern, wegen denen es diesen Post sozusagen erst gibt. 

Quelle: weheartit.com 
Laut Wikipedia ist ein Einhorn ein pferdeähnliches Fabeltier mit einem Horn auf der Stirn. Außerdem gilt es als das edelste Fabeltier und steht als Symbol für das Gute.

"Seinen mythischen Ursprung soll das Einhorn in der griechischen Mythologie haben. Dort schlug Zeus der Ziege Almathea, die ihn gesäugt hatte, ein Horn ab (Füllhorn). Um den Stolz und das Edle des so entstandenen Einhorns zu verdeutlichen, gab man ihm den Körper eines Pferdes." ... 


"Bei Abraham von Worms findet sich ein magisches Buchstabenquadrat, mit dem man ein Einhorn sichtbar machen könne."
Wikipedia

Und jetzt noch ein paar Übersetzungen des Wortes "Einhorn":

lateinisch: unicornis
spanisch: unicornio
italienisch: unicorno, liocorno
englisch: unicorn
niederländisch: eenhoorn
griechisch: monoceros
hebräisch: re'em
französisch: unicorne, licorne
polnisch: jednorozec
rumänisch: unicorn, licron, inorog
ungarisch: egyszarvu
kroatisch: jednorog
russisch: единорог

Leute, das ist echt interessant. Gebt mal bei Wikipedia "Einhorn" ein. Danach seid ihr wirklich viel schlauer :)

Eigentlich könnte man den Einhörnern irgendwann mal einen eigenen Post widmen. Mal schauen, vielleicht mache ich das wirklich mal...

Ich glaube, ich mache mein Referat im Englischunterricht über Einhörner. Wirklich, das ist mein Ernst. Also falls jemand noch etwas weiß, dass ich bei einem solchen Referat unbedingt erwähnen muss - nur her damit, ihr bekommt dann auch einen imaginären Keks in der Form eines Einhorns von mir :D



Jetzt aber genug des netten Geplauders. Es gibt ja nicht nur schöne Dinge im Leben. Vor allem nicht im Bücherleben. Der heutige Aufreger: Optimum!


Ich habe die ersten zwei Bände gelesen und fand vor allem den ersten Band ziemlich gut. Soweit schön und gut, aber als ich bei Amazon nach dem dritten Band schauen wollte bin ich fast ausgerastet. Es gibt das Buch nur als E-BOOK!! Und ich lese einfach aus Prinzip keine eBooks. Warum, das will ich hier jetzt nicht weiter ausführen, sonst steigere ich mich wieder zu sehr in meine "Anti-eBook-Einstellung" rein. 
Also ich finde ja, wenn Verlage anfangen ein Buch als Printausgabe herauszugeben sollten sie auch dabei bleiben. Klar, vielleicht lohnt es sich für sie nicht wirklich, weil es zu wenige Leute kaufen oder was auch immer, aber das ist einfach mies :( Ich will den dritten Band. Aber nicht als eBook. Gemein.




Ich werde mich jetzt wirklich bemühen, nicht allzu verzweifelt zu klingen, aber glaubt mir - das bin ich! Ich brauche ganz dringend ein Buch, in dem irgendwas mit Musik eine wichtige Rolle spielt. Im Musikunterricht soll ich ein Referat über ein Buch, das gut zum Fach passt halten, also ja... Ich brauche ein musikalisches Jugendbuch (oder wie ihr das nennt :D), falls ihr irgendein Buch in dieser Richtung kennt - behaltet es nicht für euch. Schreibt mir doch einfach euren Vorschlag in die Kommentare, wenn euch da spontan ein Buch einfällt ♥♥♥

Quelle: weheartit.com

So, das wars jetzt auch schon von mir. Ab jetzt wird es wahrscheinlich immer mal wieder solche Posts geben, wenn ich ...
1. ...Ideen habe, über was ich schreiben kann
2. ...genug Zeit habe
3. Ähm, ein dritter Punkt fällt mir gerade nicht ein. Belassen wir es bei den zwei.


Und jetzt frage ich mich gerade, ob überhaupt jemand den Nerv hatte, diesen Post bis hierhin durchzulesen.
Also falls ihr das hier lest kommentiert doch bitte mal mit "Ich bin ein Einhorn" oder sowas... Und schreibt mir doch, wie ihr diese neue wichtige Rubrik findet und ob euch irgendwas von dem was ich hier geschrieben habe auch nur annähernd interessiert hat.

Ich hoffe, ich konnte euch wenigstens ein bisschen unterhalten^^


PS: Bitte vernachlässigt eure einhörnigen Freunde nicht! :D


Kommentare:

  1. Ich find die Idee gut, ich mag solche Posts... Und ich mag Einhörner :D

    Ein musikalisches Buch... Da fällt mir gerade nur "Nick und Norah - Soundtrack einer Nacht" ein, und das hab ich auch noch nicht gelesen (aber schon viel von gehört).

    Die Specialposts klingen gut, da freu ich mich schon drauf :)

    Liebe Grüße und hab noch einen einhornigen Nachmittag :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ich werde mir das Buch mal anschauen ♥

      Löschen
  2. So ein toller Post ^-^ Ich mag es, wenn man einfach mal so lesen kann und dazwischen sind immer so kleine tolle Bildchen :b
    Außerdem sind wir doch alle Einhorn-verrückt ^-^
    Mit einem Musik-Buch kann ich dir elider nicht weiterhelfen, hab gerade mein Regeal durhchgesucht aber leider nichts gefunden was dir da helfen könnte :/

    Liebe Grüße, Jasi ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa, die Einhörner gehören einfach zu Bücherblogs wie die Bücher selbst :D

      Löschen
  3. Der Post war wirklich mal ziemlich lustig, hat mir bis jetzt gerade den Tag gerettet, ich langweile mich sonst gerade zu Tode -.-

    Gerade auf den PLL-Post bin ich gespannt, vor allem weil es bei mir genau andersherum ist: Ich liebe, liebe, liebe die Serie und die Bücher fand ich mehr oder weniger schlecht. Hast du erst die Bücher gelesen oder erst die Serie geguckt? :D

    Musikalische Bücher...hm, also erstens Virtuosity oder so, habe ich (noch) nicht gelesen, aber egal :D Dann fand ich noch ziemlich musikalisch "Wenn ich bleibe" und "Lovesong". Oder natürlich "Verlieb dich nie in einen Rockstar", wobei das glaube ich nicht so gut in den Musikunterricht passt :D

    Und das mit den e-books ist wirklich mies, ich lese das auch nicht soo gerne, aber wenn es nicht anders geht mache ich auch mal eine Ausnahme...allerdings nur wenn ich mir das Buch nicht selber kaufen muss :D

    Ich glaube ich werde gleich auch mal Einhörner googlen, klingt irgendwie nach Spaß :P

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach ja, das hatte ich gerade vergessen: Bei 'ner Challenge würde ich auf jeden Fall mitmachen :D

      Löschen
    2. Hihi, na dann bin ich ja froh :) Ich hab zuerst die PLL-Bücher gelesen und hatte mir die Charaktere irgendwie ganz anders vorgestellt als sie dann in der Serie waren...
      Jaaa, wenn man Einhörner googlet findet man vieeel interessantes!

      Löschen
  4. Hahaha super Post :D Ich finde solche Posts immer total unterhaltsam und interessant :) ja ich finde das mit dem E-Book auch total blöd. Obwohl ich die Reihe noch nicht gelesen habe (wollte ich aber bald tun). Ich besitze kein E-Book und finde Bücher auch irgendwie handlicher xD
    Musikalische Bücher fallen mir spontan auch keine ein :/ müsste man googlen....

    Ich freue mich immer total wenn ein neuer Post von dir kommt :DD

    Liebe Grüße und noch einen schönen Nachmittag, Sarah (:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei 'ner challenge würd ich mitmachen ;)

      Löschen
    2. Danke und freut mich, dass du mitmachen würdest ♥

      Löschen
  5. Ich liebe Einhörner :D süßer Post, ich finde auch die Ideen, die du für deinen Blog hast wirklich gut ;) 2 Bücher die mit Musik zu Run haben wären Rockoholic und Virtuosity (das soll aber wohl nicht sooo toll sein). Ich hab beide noch nicht gelesen, interessiere mich dafür aber auch nicht so sehr :). Nick & norah hab ich gelesen, das hat aber nicht so mega viel mit Musik zu tun, aber vielleicht reicht es ja. Ich fand's ganz nett und wirklich dick USt es ja nicht, also könntest du es ja mal probieren;)
    LG Hazel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Einhörner ♥♥♥ Ich schau mir die Bücher gleich mal an :)

      Löschen
  6. Ich bin ein Einhorn :D
    Ich habe tatsächlich den ganzen Post durchgelesen und ich fand ihn echt lustig, Einhörner sind echt cool :D
    Coole Bilder dazu :)
    Ich lese zwar Ebooks, aber das mit Optimum finde ich trotzdem scheiße, weil ich wenn schon die komplette Reihe in meinem Bücherregal stehen haben will, sonst sieht das doch gar nicht aus! :D

    LG Jana ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja genau, das sieht einfach blöd im Regal aus! ♥♥

      Löschen
  7. Erster Gedanke: perfekt! Ich muss mich tatsächlich grade vor doofen Aufgaben drücken. Und dann noch mit so einer gradniosen Sache wie einem Unicorn-Talk. Yeahi! :D
    Zweiter Gedanke: ich will auch ein Einhorn!

    Ich liebe solche Laber-Posts ja total :) Deine Ideen für den Blog finde ich auch sehr ansprechend - jetzt wo du da so sagst, gibt es wirklich eine kleine Insider-Sprache, die andere vielleicht nicht unbedingt verstehen. Wär mir so gar nicht aufgefallen, weil die Begriffe total in meinem Alltagssprachgebrauch sind xD

    Prinzipiell wäre ich bei deiner Challenge gern dabei - muss aber dann graade zeitlich unbedingt passen. Deshalb habe ich nämlich dieses Jahr noch gar keine Challenge laufen, weil grade alles einfach nicht passt. Aaaaaber ich bin mir sicher, du findest genug Leute, die mitmachen wollen :)

    Zu musikalischen Büchern fallen mir gleich zwei ein, die richtig viel mt dem Thema zu tun haben bzw wo Musik eine große Rolle in der Story spielt und die außerdem absolut großartig sind: einmal "Linna singt" von Bettina Belitz und dann "Der Märchenerzähler" von Antonia Michaelis. Schau dir die uuuunbedingt mal an, die sind sooo wundervoll ♥
    Aber für ein Referat vielleicht ein bisschen dick... naja, du hast ja noch andere Vorschläge ;)

    Liebste Grüße und Peace out! :D
    MelMel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Erster Gedanke zu deinem Kommentar: Auch perfekt!
      Zweiter Gedanke: Mist, ich habe gerade keine Zeit dir jetzt einen Roman-Kommentar zurückzuschreiben, obwohl mir dafür wirklich viel einfallen würde^^
      Bei mir sind die Wörter auch schon total fest in meinem Alltagsgebrauch verankert, aber ich habe gemerkt, dass ich nicht immer so ganz verstanden werde, wenn ich im Unterricht anfange durch die Gegend zu schreien, weil jemand TriOlogie gesagt hat statt Trilogie. Ja, das fand mein Lehrer auch etwas seltsam und hat mich dann nur schief angeschaut, als wäre ich total verrückt geworden. Naja :D

      Löschen
  8. Ich bin auch ein Eihorn :D Also, ich habe deinen Post aufmerksam bis zum Ende gelesen und freue mich auf die neue Rubrik. Eine tolle Woche wünsche ich dir ♥
    Liebst, Emme

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Supi, freut mich ♥ Wünsche ich dir auch (auch wenn die Woche schon wieder fast vorbei ist)

      Löschen
  9. Pefekter Post um sich vor Aufgaben zu drücken wie du so schön sagst - daher perfekt Zeit um ihn zu lesen.
    Tolle Idee, dass mit deinem Unicorn Talk

    Bei einer Challenge würde ich auf jedem Fall mitmachen :)
    Musikbücher mhm...mal nachdenken ich hab zwar vor kurzem mal eines gelesen, aber leider habe es nicht mehr...
    immer diese Buchtitel....wollen mir nicht einfallen....ich glupsch mal für dich wenn ich was finde, dann meld ich mich nochmal

    Liebe Grüße
    J.
    Jeanne D'Arc Bücherblog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe, na dann bin ich froh, dir beim vor Aufgaben drücken geholfen zu haben :p

      Löschen
  10. Ich bin ein Zweihorn =:)
    Also solche Posts gefallen mir mega :D!!! Musikbücher würden mir nur noch "Blueprint" einfallen, obwohl das eher mit Klonen zu tun hat.

    Liebe Grüße ;)

    AntwortenLöschen
  11. Hallo :-)
    Vielleicht kann ich dir nicht direkt helfen, aber ich will es mal Versuchen. Es gibt ein Buch von Ralf Isau, dass "Die Dunklen" heißt. Darin geht es um ein Stück von Franz Liszt und eine Pianistin, die Töne als Farben und Formen sehen kann. Das ist ein fantastischer Roman. Ich selber habe ihn noch gar nicht gelesen, aber er wurde mir empfohlen. Die Dunklen ist nur leider kein Jugendbuch, aber vielleicht macht es dich ja trotzdem neugierig.

    Liebe Grüße
    panda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Trotzdem vielen Dank für den Tipp, ich werde mir das Buch gleich mal anschauen ♥

      Löschen
  12. EINHÖRNER ! ♥ ♥ ich liebe Einhörner ebenfalls aber wen ich nochmehr liebe ist ...... HEDWIG !!!! aber ich glaube du bist schon leicht genervt :))
    Hab dich lieb keksi ♥ ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, leicht. Nein Spaß, HEDI ♥♥♥

      Löschen
  13. Hmm, also bei ,Linna singt' von Bettina Belitz hat Musik eine RELATIV große Bedeutung - es ist nicht das Hauptthema, aber immer wieder steht Musik im Fokus. Außerdem ist das Buch einfach wunderwunderwunderbar (sollte man so oder so auf jeden Fall gelesen haben) ! ♥

    Toller Post! Dein Blog gefällt mir wirklich gut, ich lese ihn immer wieder gerne - weiter so! :)

    xo xo
    Sina

    P.S.: Ich bin ein Einhorn! ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und schon ist das Buch auf meiner Wunschliste gelandet ;)

      Ich freu mich total, dass dir mein Blog gefällt ♥

      Löschen
  14. Ich bin auf einem Einhorn gelandet, denn ich bin ja quasi eher ein Vögelchen. *g*

    Solche "Laberposts" sind sicher nicht nur für mich total entspannend zu lesen, sondern auch für dich gut zu schreiben. Also keine Scheu und her damit. Ich freu mich, wenn du auch nur einige deiner Ideen umsetzen solltest.

    Zum Thema musikalisches Jugendbuch fällt mir gerade keines eins, was ich dir empfehlen könnte, aber da waren ja vor mir schon einige Tipps dabei.

    Ganz liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na dann wird es auf jeden Fall ab jetzt öfter solche Posts geben :D

      Löschen
  15. Musikalisches Jugendbuch: Verliebe dich nie in einen Rockstar von Teresa Sporrer - keine Ahnung, wie das so ist, hörte sich aber gut an. Jedenfalls liegts auf meiner WuLi im oberen Bereich ;)

    Einhörner mag ich ja auch total gerne. Das Einzige, was ich noch lieber mag als Einhörner, sind Delfine. Wusstest du, dass es wissenschaftlich erwiesen ist, dass Frauen Delfine mögen? Warum weiß man nicht, man weiß bloß, dass ausnahmslos alle Frauen Delfine mögen, wohingegen es Männer gibt, die keine Delfine mögen (den Prozentanteil an Delfin-hassenden Männern kenne ich nicht, interessiert mich aber auch nicht, weil ich niemals einen Mann lieben könnte, der keine Delfine mag XD )

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh mein Gott, Nein. Das wusste ich nicht, aber ich liebe so unnützes Wissen, das kann man immer mal gebrauchen ;))

      Löschen
  16. EINHÖRNER!! :D

    Nimm doch "If I Stay", das hast du doch eh auf dem SuB, oder? Ich lese es gerade und meiner Meinung nach geht es da ziemlich oft um Musik. ;) Außerdem liest es sich echt leicht und es ist supaaaa! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn du das sagst Hanna^^ Dann muss ich es wohl gaaanz schnell lesen ♥

      Löschen
  17. Jaaa, Einhörner! Ich mag auf jeden Fall mehr von deinem Unicorn-Talk, habe mich damit gerade vor der Mathe-Hausi gedrückt! ;)
    Ich habe im vergangenen Sommer "Virtuosity" von Jessica Martinet gelesen, indem es um eine Geigenspielerin geht und an irgendeinem wichtigen Wettbewerb teilnimmt, weshalb sie von ihrer Mutter unter Druck gesetzt wird! Hoffe, ich konnte dir damit ein bisschen weiterhelfen! ^^

    LG Kathi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, ich hoffe aber du hast sie letztendlich doch noch gemacht? Ich will ja nicht schuld daran sein, dass du keine Hausaufgaben mehr machst ;)

      Löschen
  18. Eine super Idde von dir Livi. Die Posts werde ich alle weiterhin mit viel Freude lesen:-))
    Lg Petra

    AntwortenLöschen
  19. Uh, ich liebe diesen Post jetzt schon. Aber du musst mir mal erkären, was es mit dem Einhorn so auf sich hat. Also warum magst du es so etc.? Ausserdem freue ich mich sehr auf die Special- Posts!

    ♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Keine Ahnung, einfach weil es ein Einhorn ist :D Nein, im Ernst, ich weiß es selbst nicht... ♥

      Löschen
  20. Ich bin ein Einhorn ^^ Ich wollte mich sogar tatsächlich mal an Karneval als Einhorn verkleiden, aber es hat nicht funktioniert :( Bzw. ich hatte ein Horn, aber kein Pferdekostüm, obwohl ich vom Namen her so ja auch ein Einhorn gewesen wäre mit einem Horn, aber ohne Pferd, schließlich heißt es ja nicht Einhornpferd oder so...Hm... ^^
    Haha, ich mag solche Posts :D (und offensichtlich bin ich da nicht die einzige :D)
    hui, ähm ich freu mich über die vielleicht-noch-kommenden Posts, da ist einiges dabei, was ich super gerne lesen würde! :) Auf jeden Fall Bücher - und was man darüber wissen sollte und Buchisch für Anfänger :)
    Bei der Challenge... kommt drauf an, was für eine ^^ wenn sie mir gefällt würde ich natürlich mitmachen ;D
    Achja, und ein Buch mit Musik: Virtuosity! <3 Das Buch ist total toll *_* <3

    Liebe Grüße
    Chrisi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, nein nein, jetzt hab ich meinen eigenen Kommentar gelöscht *handgegendiestirnklatsch*

      Woooow, das ist ja eine mega geniale Idee! Also falls du es irgendwann doch hinbekommen solltest dich als Einhorn zu verkleiden musst du mir unbedingt zeigen wie du in deinem Kostüm aussiehst ;)

      Löschen
  21. ich freu mich auf die Info Posts über Bücher und natürlich Harry Potter :)

    AntwortenLöschen
  22. Guck mal auf Seite 19, da ist mein Lieblings-Einhorn! http://czechgames.com/files/Dungeon_Petz_rulebook_DE1.pdf ;)

    Und ich folge dir jetzt auch mal, gerade wenn du auch an eigenen Geschichten schreibst, gibt es sicherlich viel Interessantes hier zu lesen! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. PS: Ich bin auch ein Einhorn! Das hab ich vergessen *flöt*

      Löschen
    2. Hehe, so viele Einhörner hier... ♥

      Löschen
  23. Tolle Annekdoten. ich finde sie superklasse. besonders das Bild mit der kleinen Eule ist süß. Nur immer weiter so. Es macht echt Spaß, Deine Seite zu lesen.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer wie ein Keks über jeden Kommentar ♥
Antworten, Lob oder Kritik - alles ist hier willkommen.
Beleidigungen, Spam usw. werden allerdings von mir gelöscht, also lasst es lieber gleich ;)
Ich versuche jeden eurer Kommentare schnellstmöglich zu beantworten :)
Bitte habt aber Verständnis, wenn ich das nicht immer schaffe. Ich lese trotzdem jeden einzelnen Kommentar ♥

Livi ♥