Donnerstag, 24. Oktober 2013

Rezension: Allein gegen die Zeit: 13 Stunden - ein Ausflug wird zum Alptraum

Allein gegen die Zeit: 13 Stunden - ein Ausflug wird zum Alptraum (Buch zur TV-Serie)

von Valentin Mereutza & Alex Schmidt
erschienen im Ravensburger-Verlag (Januar 2013)
Taschenbuch
224 Seiten
kostet ca. 8€ (D)

Reihe: Allein gegen die Zeit
1. 13 Stunden - eine Schule wird zur Falle (Staffel 1)
2. 13 Stunden - ein Ausflug wird zum Alptraum (Staffel 2)

Inhalt (Klappentext): Eigentlich wollten sie nur gemütlich am See campen, doch kaum sind Ben, Leo und Co. dort, wird Ben entführt. Auf der Suche nach ihm gelangen die Freunde in ein militärisches Sperrgebiet, wo sie Zeugen dubioser Machenschaften werden: Die Verbrecher, die Ben gefangen halten, wollen die Regierung mit einem Killervirus erpressen, der sich durch mutierte Orchideen-Sporen verbreitet ...

Meine Meinung: Das Cover zeigt Szenen aus der Serie, es passt somit zur Geschichte und man sieht gleich, dass es sich um das Buch zur Serie handelt. Da ich die Handlung vorher schon fast auswendig kannte, gab es in diesem Bereich natürlich keine Überraschungen mehr und auch die Charaktere kannte ich schon sehr gut. Sophie, Özzi, Leo, Ben und Jonas waren mir aber schon in der Serie total sympathisch, deshalb hat mich das keineswegs gestört. Jedoch hat mir das Buch um einiges weniger gefallen, weil ich mich nicht so richtig mit dem Schreibstil anfreunden konnte. Oft waren die Sätze so vereinfacht, dass sie meiner Meinung nach mehr in ein Kinderbuch gepasst hätten, als in ein Jugendbuch. Insgesamt ist das Buch zur zweiten Staffel von "Allein gegen die Zeit" kein literarisches Meisterwerk, für Fans der Serie, die kein Problem damit haben, die ganze Handlung schon im Voraus zu kennen, aber dennoch lesenswert. Empfehlen würde ich das Buch ab 12 Jahren. 

6/10 Punkten


Kommentare:

  1. Dazu gibt es auch ein Buch? :D
    Ich glaub, ich hab die erste Staffel mal ganz geschaut und die zweite teilweise, bin mir aber nicht mehr ganz sicher ^^
    Naja, ich glaub das Buch wär nix für mich, da bleibt schön Serie Serie und Buch Buch ;D

    Liebe Grüße
    Chrisi :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Normalerweise bin ich auch für Buch bleibt Buch und Film bleibt Film, aber bei meiner Lieblingsserie habe ich da gerne mal eine Ausnahme gemacht ;)

      Löschen
  2. Ich glaube, ich lese das auch mal :) Kenne allerdings die Serie nicht :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Musst du irgendwann mal anschauen, ich liebe sie *-*

      Löschen
  3. Das klingt echt spannend, ich kenn ich Serie aber auch nicht! :))

    Liebst ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Geschichte ist auch wirklich spannend. Wobei ich die Serie noch spannender finde, als das Buch :)

      Löschen

Ich freue mich immer wie ein Keks über jeden Kommentar ♥
Antworten, Lob oder Kritik - alles ist hier willkommen.
Beleidigungen, Spam usw. werden allerdings von mir gelöscht, also lasst es lieber gleich ;)
Ich versuche jeden eurer Kommentare schnellstmöglich zu beantworten :)
Bitte habt aber Verständnis, wenn ich das nicht immer schaffe. Ich lese trotzdem jeden einzelnen Kommentar ♥

Livi ♥