Montag, 29. Juli 2013

Rezension: Schlehenherz

Schlehenherz

von Heike Eva Schmidt
erschienen im Ueberreuter-Verlag
Broschierte Ausgabe
240 Seiten
kostet ca. 13€

Inhalt: Vio und Lila sind allerbeste Freundinnen, doch dann verschwindet Vio nach einer Party spurlos. Schon am nächsten Tag werden Lilas schlimmste Befürchtungen wahr: Vio wurde ermordet und unter einem Schlehenbaum vergraben. Völlig geschockt, traurig und wütend beschließt Lila auf eigene Faust zu ermitteln und selbst herauszufinden, wer ihre beste Freundin ermordet hat. Ein Zettel, den sie in Vios Jackentasche findet, führt sie bei ihrer Suche zu SchülerVZ, wo sie sich anmeldet, um mehr über Vios Tod herauszufinden. Doch nie hätte Lila gedacht, dass sie dadurch selbst ins Visier des Mörders gerät...

Meine Meinung: Das Cover hat mir ziemlich gut gefallen und es passt auch zur Geschichte. Die ganze Handlung hat mir im Großen und Ganzen auch sehr gut gefallen, auch wenn man das Ganze an einigen Stellen noch etwas ausschmücken hätte können, so dass das Buch auch ein wenig dicker wird. Die Geschichte war durchgängig spannend und sie wurde auch immer wieder in E-Mail Form geschrieben, weil Lila oft auf SchülerVZ chattet. Auch mochte ich es sehr gerne, dass hin und wieder auch ein Abschnitt aus der Sicht des Täters geschrieben ist, ohne dass dabei zu viel verraten wird. Lila war mir eigentlich recht sympathisch, doch manchmal war sie wirklich total naiv, vor allem gegen Ende. Trotzdem hat mir das Buch wirklich gut gefallen und ich werde mit Sicherheit auch noch ein anderes Buch der Autorin lesen, weil ich auch darüber schon viele positive Meinungen gehört und gelesen habe. Empfehlen würde ich das Buch ab 12 Jahren.

8/10 Punkten

Kommentare:

  1. Ich habe glaube ich auch 4 Punkte vergeben. :)
    Ich fand "Purpurmond" von derselben Autorin noch um einiges besser, sodass ich diesem hier einfach nicht die volle Punktzahl geben konnte. Das Buch kann ich dir auf jeden Fall empfehlen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Purpurmond hat mir auch sehr gut gefallen. Aber beide Bücher haben ein hübsches Cover! ;)

      Liebe Grüsse, Emma

      Löschen
  2. Ich fand das Buch ein wenig besser als du, aber ich kann deine Meinung verstehen.;)

    LG
    Lynn

    AntwortenLöschen
  3. Ich fand Purpurmond von der Autorin toll, also denke ich, dass mir dieses Buch auch gefallen könnte :) Ist gleich mal auf meine Wunschliste gewandert :D
    Tolle Rezi!

    Liebe Grüße
    Chrisi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer wie ein Keks über jeden Kommentar ♥
Antworten, Lob oder Kritik - alles ist hier willkommen.
Beleidigungen, Spam usw. werden allerdings von mir gelöscht, also lasst es lieber gleich ;)
Ich versuche jeden eurer Kommentare schnellstmöglich zu beantworten :)
Bitte habt aber Verständnis, wenn ich das nicht immer schaffe. Ich lese trotzdem jeden einzelnen Kommentar ♥

Livi ♥