Donnerstag, 4. April 2013

Rezension: Die Bestimmung

Die Bestimmung

von Veronica Roth
erschienen im cbt-Verlag
Gebundene Ausgabe
480 Seiten
kostet ca. 17,99€

Reihe:
1. Die Bestimmung
2. Die Bestimmung - Tödliche Wahrheit

Inhalt: Beatrice muss, wie alle Sechzehnjährigen in ihrer Welt zwischen 5 Fraktionen mit völlig unterschiedlichen Lebensformen wählen. Die Entscheidnung wird ihr ganzes Leben bestimmen, denn die Fraktion der sie sich anschließt gilt fortan als ihre Familie. Doch der Eignungstest, der Beatrice bei ihrer Wahl helfen sollte, zeigt kein eindeutiges Ergebnis. Sie ist eine Unbestimmte und damit gilt sie als Gefahr für die Gesellschaft...

Meine Meinung: Das Cover hat mir sehr gut gefallen und es hat durch das Feuerzeichen auch einen Bezug zur Geschichte. Die Geschichte an sich hat mir ebenfalls total gut gefallen und ich konnte mir die jeweiligen Mitglieder der Fraktionen total gut vorstellen (ihren Charakter, ihr Aussehen...). An manchen Stellen hat mich das Buch an "Die Auswahl" erinnert, doch die beiden Bücher sind immer noch sehr unterschiedlich. Vorallem muss ich sagen, dass mir "Die Auswahl" eigentlich überhaupt nicht gefallen hat, während ich "Die Bestimmung" kaum aus der Hand legen konnte. An Beatrice hat mir gut gefallen, dass auch sie einige Ängste mit sich herumschleppt und sich trotzdem der Fraktion der Furchtlosen anschließt. Dadurch war sie mir ziemlich sympathisch. Die anderen Charaktere mochte ich nur zum Teil, zum Beispiel konnte ich mich mit "Four" überhaupt nicht anfreunden. Woran das genau lag, weiß ich selbst gar nicht. Bevor ich das Buch gelesen habe, hatte ich schon ein paar Meinungen darüber gehört und da ich noch von niemandem gehört hatte, dass das "Die Bestimmung" total schlecht ist, habe ich es mir ohne große Erwartungen einfach mal gekauft. Und ich war absolut begeistert. Bis auf einige Kleinigkeiten hat mir das Buch richtig gut gefallen und der zweite Band ist sofort auf meine Wunschliste gewandert. Ich würde das Buch an Leute, die Dystopien mögen, ab 14 Jahren empfehlen.

9/10 Punkten


Kommentare:

  1. Ich fand das Buch auch toll :) Aber ich fand Die Auswahl noch deutlich besser :D Kannst du dazu vlt ne Rezi machen, wenns dir nicht so gut gefallen hat?
    Schöne Rezi :)

    Liebe Grüße
    Chrisi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm ja bei Die Auswahl habe ich auch schon tausend verschiedene Meinungen gehört. Ist eben Geschmackssache ;) Ja ich mach irgendwann mal ne Rezi dazu, ist halt schon eine Weile her seit ich das Buch gelesen habe, aber ich will sowieso noch "Die Flucht" lesen und dann lese ich auch Die Auswahl nochmal.

      Löschen
  2. Sehr tolle Rezi :)
    Ich fand Teil 1 nicht so toll, aber Teil 2 war genial *-*

    AntwortenLöschen
  3. Ich fand den ersten Band auch super gut

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer wie ein Keks über jeden Kommentar ♥
Antworten, Lob oder Kritik - alles ist hier willkommen.
Beleidigungen, Spam usw. werden allerdings von mir gelöscht, also lasst es lieber gleich ;)
Ich versuche jeden eurer Kommentare schnellstmöglich zu beantworten :)
Bitte habt aber Verständnis, wenn ich das nicht immer schaffe. Ich lese trotzdem jeden einzelnen Kommentar ♥

Livi ♥