Dienstag, 2. April 2013

Rezension: Plötzlich Fee - Sommernacht

Plötzlich Fee - Sommernacht

von Julie Kagawa
erschienen im Heyne-Verlag
Gebundene Ausgabe
496 Seiten
kostet ca. 16,99€

Reihe: Plötzlich Fee
1. Sommernacht
2. Winternacht
3. Herbstnacht
4. Frühlingsnacht

Inhalt: An ihrem sechzehnten Geburtstag entdeckt Meghan einen geheimnisvollen Jungen, der sie aus der Ferne beobachtet und ihr bester Freund verhält sich merkwürdig. Sie muss erkennen, dass ein besonderes Schicksal auf sie wartet: Meghan ist die Tochter des Feenkönigs und gerät schon bald zwischen die Fronten in einem magischen Krieg. Und dann verliebt sie sich in ihren Todfeind Ash, den Prinz des Winterreiches...

Meine Meinung: Eigentlich hat mich der Klappentext nicht so sehr angesprochen, weil ich normalerweise eher keine Bücher über Feen und Elfen lese. Um die Reihe wurde ja ein ziemlicher Hype gemacht, vorallem auch wegen den wunderschönen Covern und ich hatte auch schon ein paar gute Meinungen über die Reihe gehört. Deshalb habe ich dann beschlossen, einfach mal den ersten Band zu lesen und mir selbst eine Meinung zu den Büchern zu bilden. Das Cover hat mir total gut gefallen und die Farben sind einfach traumhaft. Am Anfang des Buches war ich erstmal nicht so begeistert, weil es für meinen Geschmack einfach zu viele Fabelwesen waren, die in der Geschichte vorkamen. Nach einiger Zeit störte mich das aber kaum noch, weil die weitere Geschichte mich richtig gefesselt hat. Auch bei Meghan wusste ich am Anfang nicht so recht, was ich von ihr halten sollte, doch am Ende hatte ich mich auch mit ihr angefreundet und sie war mir total sympathisch. Auch die anderen Charaktere in der Feenwelt - Grim, Puck und Ash - mochte ich gerne. Was ich aber etwas seltsam fand war, dass Meghan ihren besten Freund immer Robbie genannt hat, ihn dann aber plötzlich Puck nennt, nur weil er in der Feenwelt so heißt. Trotz ein paar kleiner Kritikpunkte hat mir das Buch ziemlich gut gefallen und ich werde jetzt ganz sicher auch die weiteren Bände lesen. Empfehlen würde ich das Buch ab 13 Jahren

8/10 Punkten



Kommentare:

  1. Schön das dir das Buch gefallen hat, ich hoffe die anderen werden dir auch gefallen :)
    ich habe diese Bücher auch schon gelesen & geliebt <3
    aber Geschmäcker sind verschieden:)
    Schöne Rezension!
    Liebste Grüße
    http://meeintagebuch.blogspot.com.es/

    AntwortenLöschen
  2. Ich fand das Buch auch gut, hab sogar die gleiche Punktzahl wie du vergeben. :)
    Wir scheinen einen ziemlich ähnlichen Lesegeschmack zu haben, wenn ich mir deine Rezis so anschau. :)
    Schöne Rezension <3

    AntwortenLöschen
  3. Ich fand das Buch gar nicht gut... Naja, Geschmäcker sind halt verschieden ;)

    Trotzdem schöne Rezi :)

    Liebe Grüße
    Chrisi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer wie ein Keks über jeden Kommentar ♥
Antworten, Lob oder Kritik - alles ist hier willkommen.
Beleidigungen, Spam usw. werden allerdings von mir gelöscht, also lasst es lieber gleich ;)
Ich versuche jeden eurer Kommentare schnellstmöglich zu beantworten :)
Bitte habt aber Verständnis, wenn ich das nicht immer schaffe. Ich lese trotzdem jeden einzelnen Kommentar ♥

Livi ♥