Sonntag, 23. März 2014

Leipziger Buchmesse 2014 - Von Einhorn Capri-Sonne, einem geschenkereichen Bloggertreffen und einem außer Kontrolle geratenen Sammelwahn

Hallo meine Lieben ♥

Wie viele von euch mittlerweile wahrscheinlich schon mitbekommen habe bin ich wie so viele andere Blogger am letzten Samstag über die Leipziger Buchmesse gehüpft. Es war ein unglaublich toller Tag und ich wüsste nicht, wie man ihn noch besser hätte machen können :) Einen Überblick über meine gekauften Bücher findet ihr HIER.


Get ready for Leipzig - Die Vorgeschichte

Am Anfang war die Leipziger Buchmesse zugegebenermaßen noch ziemliches Wunschdenken. Eigentlich hätte ich nie ernsthaft damit gerechnet, dass sich jemand bereit erklären würde, mich über 4 Stunden nach Leipzig zu chauffieren. An dieser Stelle muss ich mal ganz offiziell meinem Papa danken, der diese Aufgabe übernommen hat und sich insgesamt ungefähr 9-10 Stunden das Gekreische von 3 verrückten Bloggerinnen anhören musste ♥

Am Mittwoch haben Nasti, Palu und ich einen winzigen Einkauf gestartet, schließlich mussten wir ja einiges an Proviant einpacken. Ich glaube, man kann sich schon denken, in welcher Abteilung wir uns hauptsächlich aufgehalten haben... Bei den Süßigkeiten und Keksen^^ Wie von selbst landeten auch 3 Packungen Einhorn-Capri Sonne im Einkaufswagen, die waren schließlich im Angebot :P

Am Freitagabend kam dann Nasti zu uns zum Übernachten und wir wollten eigentlich ganz früh ins Bett gehen. Tja, das hat natürlich nicht ganz so geklappt, wie wir uns das vorgestellt hatten, denn meine Nachbarin (die in unsere Klasse geht) hat beschlossen, genau an diesem Abend eine "kleine" Party zu veranstalten. Mit lauter Musik bis zum Abwinken, versteht sich :D 



On our way to Leipzig - Die Fahrt im Luxusschlitten

Nachdem wir trotz der Party nebenan irgendwie geschlafen hatten, klingelte um 3.30 Uhr unser Wecker. Man kann sich wohl vorstellen, wie begeistert wir davon waren, aber mit einem Buchmesse-Tag in Aussicht machten wir die Nacht zum Tag und haben uns, in unsere extra für die Messe gestalteten, T-Shirts geworfen ;)


Irgendwann zwischen 4 und 5 Uhr haben wir dann endlich das Haus verlassen und haben, im Auto angekommen, gleich mal die pinke Innenbeleuchtung eingestellt. Dann haben wir uns erst einmal in Synchron-Schlafen geübt um uns aufs Plündern der Buchmesse vorzubereiten. Um kurz nach 6 Uhr machten sich aber die ersten Anzeichen eines Einhorn-Entzugs bemerkbar und wir packten unsere Capri Sonnen aus, von denen wir zum Glück reichlich eingepackt hatten. 


Eigentlich hatten wir auch extra Bücher fürs Lesen auf der Fahrt eingepackt, aber irgendwie waren wir viel zus sehr damit beschäftigt, die Funktionen des Luxus-Autos, das wir für die Fahrt ausgeliehen hatten, zu erforschen.. Für uns Normalsterbliche waren es einfach zu viele Tasten und wir waren etwas überfordert mit dem ganzen Luxus^^ Ich meine, wann hat an schon mal nach Bedarf gekühlte oder beheizte Cupholder, einen Fernseher vor jedem Sitz und Autositze mit Massage-Funktion? 



Die Einhörner Livi, Nasti und Palu hüpfen über die LEIPZIGER BUCHMESSE

Weil der Teil zwischen dem Auto und der Messe nicht besonders aufregend war (außer der Tatsache, dass wir fast erfroren sind - ihr könnt froh sein, dass wir noch leben xD), lasse ich den mal weg und starte sofort mit unserem euphorischen Aufenthalt in Halle 2, in der es Jugendbücher hab. Natürlich konnten wir an keiner einzigen Leseprobe vorbeilaufen, genauso wenig wie an Lesezeichen, Buttons und weiteren Prospekten. Ehrlich gesagt haben wir einfach alles eingepackt, das nicht irgendwo festgemacht war^^ Aber damit hatten wir ja schon gerechnet, nachdem wir auf der Frankfurter Buchmesse insgesamt über 10 kg Zeug eingesammelt hatten ;)


Dann kam der Punkt, den ich jetzt rückblickend als meinen Untergang bezeichnen würde. Wir haben nämlich herausgefunden, dass man die Bücher gleich kaufen kann, was in Frankfurt nicht der Fall war. Und genau diese Tatsache ist Schuld daran, dass ich jetzt massenhaft Schulden bei meinen Eltern habe :D Weil wir gerade am dtv-Stand waren, als wir das bemerkt haben, wollten wir dort natürlich sofort etwas kaufen und Nasti und ich haben uns letztendlich für "Bunker Diary" entschieden, obwohl wir noch nicht viel davon gehört hatten. Palu hat "Ohne dich kein Sommer" gekauft. Am Carlsen-Stand musste dann auch "Phantasmen" mit :)


Danach sind wir ganz normal weiter herumgelaufen und sind bei dem Versuch gescheitert, nicht aufzufallen. Wie könnte es auch anders sein, wenn wir uns ab und zu mal an den Rand setzen und lautstark vermeintliche Selbstgespräche führen (in Wahrheit war da schon eine Kamera, nur war sie unauffällig), weil wir ein Video für den YouTube-Kanal von Nastis Cousine gedreht haben und alle 2 Minuten anfangen total loszukreischen...

Gegen Mittag haben wir uns dann leicht ausgehungert zum einem echt beschissenen Messe-Restaurant begeben. Okay, so schlecht war es gar nicht, aber es gab keine Pommes und deshalb fanden wir es schon ziemlich doof^^

Danach ging es gleich zum Lovely Books Blogger- und Lesertreffen, wo wir uns mit Emma und Celine getroffen haben. Zuerst haben Sonya Kraus und eine Food-Bloggerin ihr Backbuch vorgestellt, danach gab es eine kleine Podiumsdiskussion mit einer Verlagsvertreterin von Bastei Lübbe, die sich um Online-Marketing und sowas kümmert, Kai Meyer und 3 Bloggern. Bitte fragt mich jetzt nicht, was eine Podiumsdiskussion ist^^ Meine gute Allgemeinbildung lässt grüßen ;)


Dann kam aber erst der wichtigste Teil der Veranstaltung - die Geschenke *-*
Hier lasse ich die Bilder einfach mal für sich sprechen:




Natürlich haben wir uns auch sofort auf die Cupcakes gestürzt und sogar ein Autogramm von Kai Meyer konnten wir ergattern :)


Nach dem Treffen haben wir uns alle zusammen einfach mal mitten im Congresscenter auf dem Boden niedergelassen und alles ausgepackt, das wir bis dahin gesammelt hatten. Wie man sich vorstellen kann, war das einfach nur chaotisch, vor allem weil wir währenddessen sehr viel rumgekreischt haben und überglücklich über die Geschenke waren^^


Danach haben wir noch ein kleines Gruppenfoto gemacht und sind losgezogen, um noch mehr unnötiges Zeug einzusammeln und vielleicht noch das ein oder andere Buch zu kaufen....



Der restliche Messetag bestand dann eigentlich nur noch aus völlig unkontrolliert alle Gratis-Sachen einsammeln und ich habe so viele Bücher gekauft, dass ich jetzt etwas hohe Schulden bei meinen Eltern habe...


Irgendwann mussten wir leider auch wieder nach Hause. Aber es war auf jeden Fall ein super Tag mit tollen Leuten und ich freue mich jetzt schon wieder auf die Frankfurter Buchmesse und die Leipziger Buchmesse nächstes Jahr :)


Hier noch kurz die, bisher noch nicht aufgetauchte, Ausbeute - der Vollständigkeit halber (die Kataloge habe ich vergessen zu fotografieren :/):





Kommentare:

  1. Hii
    Ich bin grad neidisch auf euch.... Ich wäre auch voll gerne zur Buchmesse gefahren aber ich wohne in der Schweiz und so wäre es ein zu langer weg gewesen für eine Buchmesse (das sagen meine Eltern, nicht ich) Ich hab auch vorgeschlagen ein paar Tage länger zu bleiben, aber wenn es um Schule geht sind meine Eltern echt streng...... Naja, vielleicht nächstes Jahr :)

    lg Tris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, naja. Vielleicht kannst du sie ja überzeugen, mit dir nach Frankfurt zu fahren? ♥

      Löschen
  2. Oh gott Livi! *_* Es war sooo schön!! ♥♥♥♥ Mehr gibts eigentlich gar nicht zu sagen! :P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, mehr kann man eigentlich echt nicht sagen ♥ War suuuper schön, dich mal zu treffen ♥

      Löschen
  3. Ich wäre sooo gerne dabei gewesen :'(
    Allein schon um euch kennen zu lernen!
    Soo viele tolle Geschenke, süße T-Shirts und leckere Cupcakes!
    Vielleicht klappt das Treffen bei der Frankfurter BM dann ♥
    Tolle Bericht (:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hih jaaaa, Frankfurt ♥♥ Ich will dich unbedingt treffen, wehe du kommst da nicht hin :D Dankii ♥♥♥

      Löschen
  4. Genial! Irgendwann muss ich wohl auch mal zur Leipziger Buchmesse. Hoffentlich klappt das Treffen wirklich! Liebst, Emme ♥

    AntwortenLöschen
  5. Klingt ja echt toll :)
    Das mit den Pullis finde ich toll, sieht echt super aus ♥ Wie habt ihr das gemacht, die irgenwo bestellt? :o
    Ich war bis jetzt nur in Frankfurt, weil ich direkt dran wohne und Leipzig für mich echt zu weit weg ist. Wirst du da auch da sein? :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke ♥ Die Pullis haben wir selbst gemacht, es gibt solche Bügelfolien, auf die man ein Motiv druckt und dann legt man die Folie auf ein T-Shirt und bügelt es auf :) In Frankfurt werde ich auf jeden Fall auch wieder sein! Vielleicht sehen wir uns da dann ja mal...

      Löschen
  6. ich finde ja, es gibt ne viel schöneres, als sich mit gleichgesinnten über ein gutes(!!!) buch zu unterhalten - nächtelang. und man sieht euch iwie an, das diese empathie bei euch gelebt wird - echt toll :) [auch wenn solche bücher niemals in meinen bücherschrank eingang finden würden^^ bin und bleib da eher bei sachbüchern; ökonomie, philospohie usw]
    p.s.: das auto findet au gefallen..

    AntwortenLöschen
  7. Ich wäre auch soooo gern gekommen! Hoffentlich klappt es wenigstens mit Frankfurt! *-*

    AntwortenLöschen
  8. Wie geil!
    Die Schulden müssen ja jetzt unnormal hoch sein bei deinen Eltern :)!
    Deine Ausbeute ist aber auch wirklich gut!
    Wo gab es denn den Türanhänger?

    LG Piglet ♥

    AntwortenLöschen
  9. Waaaah, neeeeeid *____*
    Das klingt wirklich toll *_* :D
    Ich war die letzten zwei Jahre auch in Leipzig, aber dieses Jahr hats leider nicht geklappt :(

    Liebe Grüße
    Chrisi

    AntwortenLöschen
  10. Omg Omg Omg es waaaaaar soooooo Mega Hammer toll mit meinen Lieblings bärchiiiiis die ich sooooooo liiiiieb habe *-*

    AntwortenLöschen
  11. Sehr toller Bericht =) Einer der tollsten überhaupt! Was macht der Schuldenberg? ^^

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer wie ein Keks über jeden Kommentar ♥
Antworten, Lob oder Kritik - alles ist hier willkommen.
Beleidigungen, Spam usw. werden allerdings von mir gelöscht, also lasst es lieber gleich ;)
Ich versuche jeden eurer Kommentare schnellstmöglich zu beantworten :)
Bitte habt aber Verständnis, wenn ich das nicht immer schaffe. Ich lese trotzdem jeden einzelnen Kommentar ♥

Livi ♥