Samstag, 12. November 2016

XXL-NEUZUGÄNGE - Meine etwas außer Kontrolle geratene Arvelle-Bestellung

Hallo ihr lieben Menschen da draußen, 

all meine Ziele hinsichtlich meines SuBs wurden zerstört von einer monströsen Arvelle-Bestellung. Da hatte ich die magische 99 fast erreicht und schon trudeln ungefähr 25 neue Bücher hier ein. Zum Glück überwiegt die Freude über all die neuen Schätze und das schlechte Gewissen ist ehrlich gesagt nicht so richtig stark. Dafür bin ich jetzt motiviert richtig viel zu lesen, also noch mehr als ich es eh schon bin. Aber genug geschwafelt, Bühne frei für meine allerliebsten wunderschönen Bücher, für die ich wohl ein neues Bücherregal kaufen muss, weil in meinen einfach kein Platz mehr ist.


Was ist Arvelle?
Bei arvelle.de gibt es Mängelexemplare zu kaufen, die wie der Name schon sagt geringe äußerliche Mängel aufweisen und deshalb nicht mehr unter die Buchpreisbindung fallen. Somit gibt es dort viele Bücher zu deutlich niedrigeren Preisen als im Laden. 





Als erstes habe ich mir die gesamte "Finstermoos"-Reihe von Janet Clark bestellt. Ich mag solche Thriller-Reihen mit eher wenigen Seiten total gerne für zwischendurch und hoffe, dass die Reihe mich genauso unterhalten wird wie z.b. "Dark Village" oder "Raum 213". 
(jeweils 6€ statt 10€)




Außerdem bestellt habe ich mir "Winterwassertief" von Lilly Lindner. Davon muss ich mir doch den Vorgänger kaufen, aber nachdem ich "Was fehlt wenn ich verschwunden bin" von ihr gelesen habe muss ich diese Bücher einfach haben! (5€ statt 13€)

"Weine nicht, Prinzessin" hatte ich mir vor über zwei Jahren aus der Bücherei ausgeliehen und fand es richtig gut - deshalb musste ich es einfach kaufen als ich es bei Arvelle entdeckt habe. (6€ statt 10€)

Die "Herzblut"-Bücher gab es im Aktionspaket für nur 10€ und nachdem ich vor längerer Zeit mal überlegt hatte, die Reihe zu lesen habe ich sie mir direkt mitbestellt. (10€ statt 30€)




"Silver Linings" war ein Geschenk, das ich zu meiner Bestellung dazubekommen habe, weil ich für über 55€ bestellt habe. Es klingt wirklich gut, auch wenn ich es bisher gar nicht so auf dem Schirm hatte. 

Und jetzt zu den wunderschönsten Büchern der Welt, denn ich habe mir drei Bücher aus dem Magellan-Verlag gekauft. "Du oder sie oder beide" und "Alles, was ich von mir weiß" waren Cover-Käufe, die dazu aber auch noch richtig toll klingen und "Über uns das Meer" steht schon seit Ewigkeiten auf meiner Wunschliste und endlich habe ich es! 
(Du oder sie oder beide: 6€ statt 17€ // Alles, was ich von mir weiß: 9€ statt 17€ // Über uns das Meer: 6€ statt 18€)




Ebenfalls in mein Regal einziehen darf "Die Einbahnstraße", ein Buch mit gerade mal etwas über 100 Seiten. Vor einigen Jahren hatte mir das eine Freundin mal empfohlen und weil es im Vergleich zu meiner restlichen Bestellung praktisch nichts gekostet hat durfte es mit. (1€ statt 6€)

Um "Verlieb dich nie in einen Herzensbrecher" bin ich letztes Jahr im Sommer immer herumgeschlichen, habe es aber nie gekauft und für den halben Preis habe ich es mir jetzt als Sommerlektüre fürs nächste Jahr angeschafft. (5€ statt 10€)

Noch gar nichts gehört hatte ich von "Auf sie mit Gebell", aber als ich mir den Klappentext durchgelesen habe und gesehen habe, dass es um Hund-Mensch-Ermittlerteam und einen sehr lustigen Fall geht musste ich es einfach bestellen! (3€ statt 9€)

Die "Secrets"-Trilogie habe ich in letzter Zeit so oft bei Booktubern gesehen und sie hat mich so sehr angesprochen, dass ich mir den zweiten Band direkt bei Arvelle gekauft habe und mir den ersten Band auch gleich bei Amazon bestellt habe. (6€ statt 10€)

"Die letzten Tage von Rabbit Hayes" wurde ja in letzter Zeit so gehypt, da wollte ich auch endlich wissen, was hinter dem ganzen steckt. (6€ statt 12€)

Ganz besonders gefreut habe ich mich, als ich entdeckt habe, dass es "Layers" bei Arvelle gibt - und das für weniger als den halben Preis! Es war das einzige Jugendbuch von Ursula Poznanski, das mir noch gefehlt hat und jetzt steht es endlich auch in meinem Regal! (7€ statt 15€)




Kommen wir nun zu den Büchern, die ich wohl vor allem aus dem Schnäppchen-Wahn heraus gekauft habe. Bei "Songs of Revolution" habe ich ehrlich gesagt keine Ahnung um was es geht, aber so viele Booktuber haben das Buch in letzter Zeit in die Kamera gehalten und ganz unbemerkt hat es sich dann auch in meinen Warenkorb geschlichen... (8€ statt 16€)

"Der Tag, als wir begannen, die Wahrheit zu sagen" hatte ich zwar schon länger im Blick, aber so richtig überzeugt hat es mich bisher nicht. Weil ich aber schon viele positive Stimmen dazu gehört habe und ich nicht besonders viel dafür gezahlt habe, habe ich es dann einfach bestellt und inzwischen freue ich mich schon richtig darauf, es zu lesen! (6€ statt 17€)

"Die 5 Leben der Daisy West" stand ganz am Anfang meiner Buchblogger-Zeit auf meiner Wunschliste und daher habe ich es einfach mitgenommen. (4€ statt 15€)

Von "Afterworlds" hatte ich noch nie etwas gehört, aber da mir die "Ugly"-Reihe des Autors gut gefallen hat und der Klappentext in meinen Augen richtig toll klingt musste ich es unbedingt haben! Auch wenn es ein echt dicker Schinken ist freue ich mich schon richtig aufs Lesen. (11€ statt 23€)

Und das letzte Buch, "In dieser ganz besonderen Nacht" habe ich mir nur bestellt, weil ich es schon öfter irgendwo gesehen hatte und es für ein Hardcover super günstig war. Mal schauen, ob und falls ja, wann ich es lesen werde... (3€ statt 19€)


Ich bin wirklich super zufrieden mit meiner Arvelle-Bestellung! Alle Bücher sind in einem super Zustand und haben wirklich deutlich weniger gekostet als im Laden - 25 Bücher für 125, das heißt jedes Buch hat durchschnittlich noch 5€ gekostet. Und das ist ja wohl echt richtig genial dafür, dass echt einige Bücher dabei sind, die neu zwischen 15 und 20 Euro kosten!


Habt ihr schon einmal bei Arvelle bestellt? Was sind eure Erfahrungen damit?
Und welche der Bücher, die ich bestellt habe, kennt ihr?







Kommentare:

  1. Hey Livi =D

    Das kommt mir ja gerade etwas bekannt vor *dumdidum*. ^^ Bei meiner Bestellung sind es zwar nicht ganz so viele Bookis geworden, aber "Layers" ist auch in meine Kiste gewandert.*lach* Die Auswahl ist aber auch derzeit wieder großartig. ♥ Wollte gestern schon wieder stöbern, aber nach meiner letzten "Stöberrunde" habe ich mich dann doch lieber zurück gehalten. *g*

    Tolle Neuzugänge.

    Ganz liebe Grüße
    Katie♥

    AntwortenLöschen
  2. Hey,

    also bei solchen Preisen muss man einfach zuschlagen. Finde, dass du dir das super Bücher für die kalten Wintertage besorgt hast.

    Viel Spaß beim Lesen.
    LG Lyne

    AntwortenLöschen
  3. Hi Livi :)

    Ich habe schon öfter bei Arvelle bestellt, weil ich damit einfach total zufrieden bin. Von deiner Bestellung habe ich nur Layers gelesen und fand es ganz gut.

    Liebe Grüße
    marcy

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer wie ein Keks über jeden Kommentar ♥
Antworten, Lob oder Kritik - alles ist hier willkommen.
Beleidigungen, Spam usw. werden allerdings von mir gelöscht, also lasst es lieber gleich ;)
Ich versuche jeden eurer Kommentare schnellstmöglich zu beantworten :)
Bitte habt aber Verständnis, wenn ich das nicht immer schaffe. Ich lese trotzdem jeden einzelnen Kommentar ♥

Livi ♥