Samstag, 30. März 2013

Rezension: Die Hassliste

Die Hassliste

von Jennifer Brown
erschienen im dtv-Verlag
Taschenbuch
454 Seiten
kostet ca. 7,95€

Inhalt: Für die sechzehnjährige Valerie bricht eine Welt zusammen, als ihr bester Freund Nick in der Schule das Feuer eröffnet, 6 Menschen tötet und viele weitere verletzt. Sie selbst wirft sich vor eine Schülerin und wird dabei schwer verletzt. Doch nach der schrecklichen Tat sehen alle in ihr die Mittäterin und nicht die Heldin. Zusammen mit Nick hatte sie eine Hassliste geführt, auf der unter anderem die Namen der Opfer standen. Valerie hatte das alles für ein Spiel gehalten, während es für Nick offenbar bitterer Ernst gewesen war...

Meine Meinung: Weil mich das Cover eigentlich nicht so sehr anspricht, habe ich ziemlich lange überlegt, ob ich mir das Buch nun kaufen soll oder nicht. Der Klappentext hat mich dann aber doch neugierig gemacht, also habe ich es letzendlich doch noch gekauft - Und es war kein Fehler! Valerie war mir einfach supersympathisch und oft hat sie mir richtig leid getan, weil sie selbst ja eigentlich gar nichts für die Tat von Nick konnte. Ich konnte jeder ihrer Reaktionen gut nachvollziehen und auch ihre Gedankengänge waren sehr gut dargestellt, vor allem merkt man schnell, dass auch Valerie sich nicht mehr ganz sicher ist, ob sie nun Mittäterin oder Heldin ist. Auch gut gefallen hat mir, dass das Buch verschiedene Zeiten beschreibt. Man erfährt, was genau während dem Amoklauf passiert ist, wie Valeries Leben danach aussieht und Valeries und Nicks Geschichte davor wird erzählt. Dadurch bekommt man auch einen Einblick in die Hintergründe einer solchen Tat. Also alles in allem ein tolles Buch, dass zum Nachdenken anregt und evtl. auch als Schullektüre geeignet wäre. Empfehlen würde ich es an alle ab 14 Jahren.

9,5/10 Punkten


Kommentare:

  1. Das Buch ist jetzt wirklich sofort auf meine Wunschliste gewandert :) Ich will es unbedingt lesen!! :D
    Schöne Rezi :)

    Liebe Grüße
    Chrisi

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann dir da nur zustimmen.
    Das Buch regt sehe zum Nachdenken an und blieb mir auch lange nach dem Lesen noch im Kopf.

    LG Kassiopeia

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer wie ein Keks über jeden Kommentar ♥
Antworten, Lob oder Kritik - alles ist hier willkommen.
Beleidigungen, Spam usw. werden allerdings von mir gelöscht, also lasst es lieber gleich ;)
Ich versuche jeden eurer Kommentare schnellstmöglich zu beantworten :)
Bitte habt aber Verständnis, wenn ich das nicht immer schaffe. Ich lese trotzdem jeden einzelnen Kommentar ♥

Livi ♥