Samstag, 28. März 2015

Rezension ♥ After Passion



Titel: After passion
Autor: Anna Todd
Verlag: Heyne
Einband: Broschierte Ausgabe
Seitenanzahl: 704
Preis: ca. 13€ (D)
Alter: ---
Reihe: After-Reihe (1/4)

Kaufen? Verlag | Amazon*




Tessa Young ist attraktiv und klug. Und sie ist ein Good Girl. An ihrem ersten Tag an der Washington State University trifft sie Hardin Scott. Er ist unverschämt und unberechenbar. Er ist ein Bad Guy. Er ist genau das Gegenteil von dem, was Tessa sich für ihr Leben wünscht. Und er ist sexy, gutaussehend und zieht Tessa magisch an. Sie kann nicht anders. Sie muss ihn einfach lieben. Und sie wird nie wieder die sein, die sie einmal war.

Die äußerliche Gestaltung des Buches finde ich einfach nur perfekt gelungen. Das Cover ist zwar im bis auf den pinken Schriftzug komplett in schwarz gehalten, aber durch die verschiedenen Beschaffenheiten der Oberfläche wirkt es keinesfalls langweilig. Was mich ein wenig stört ist, dass man wirklich jeden einzelnen Fingerabdruck darauf sieht, aber darüber will ich mich gar nicht groß beklagen. 
Nachdem ich bereits viele positive Meinungen zu "After Passion" gehört hatte, wollte ich das Buch unbedingt auch lesen, hatte aber so meine Zweifel, ob mir die Geschichte gefallen würde. Eigentlich bin ich nämlich gar nicht so der Fan von Büchern mit erotischen Elementen. Als ich dann anfing zu lesen war ich sehr positiv überrascht, denn trotz der meiner Meinung nach etwas ausgelutschten Grundidee - nettes liebes Mädchen verliebt sich in Bad-Boy usw. - hatte ich großen Spaß und die Seiten flogen nur so dahin. Die Handlung war an keiner Stelle langweilig und trotz einiger etwas nerviger Wiederholungen war ich eigentlich nie wirklich genervt von der ganzen Geschichte, wie ich es bei ähnlichen Büchern schon oft erlebt hatte. Tessa, die Protagonistin, war mir auf Anhieb direkt sympathisch und obwohl sie mir manchmal wirklich zu naiv vorkam, habe ich sie mit der Zeit immer mehr ins Herz geschlossen. Bei Hardin sah die Sache allerdings anders aus. Ich konnte ihn die meiste Zeit überhaupt nicht leiden und immer wen ich gerade dabei war, mich ein wenig mit ihm und seiner Art anzufreunden, passierte irgendetwas und ehe ich mich versah hasste ich ihn schon beinahe. Der Schreibstil von Anna Todd war leicht und flüssig zu lesen und ich mochte ihn wirklich sehr gerne. 
Insgesamt kann ich immer noch nicht eindeutig sagen, wie mir das Buch gefallen hat. Einerseits hatte ich die ungefähr 700 Seiten innerhalb kürzester Zeit durch, weil es so fesselnd und unterhaltsam war, aber andererseits gab es doch Dinge, die mich gestört haben. Trotzdem werde ich die Folgebände auf jeden Fall lesen und ich kann das Buch jedem empfehlen, der keinen großen Wert auf einen originellen Handlungsverlauf legt. 

Anna Todd lebt gemeinsam mit ihrem Ehemann im texanischen Austin. Sie haben nur einen Monat nach Abschluss der Highschool geheiratet. Anna war schon immer eine begeisterte Leserin und ein großer Fan von Boygroups und Liebesgeschichten. In ihrem Debütroman AFTER PASSION konnte sie ihre Leidenschaften miteinander verbinden und sich dadurch einen Lebenstraum erfüllen. (Quelle)



3,5 von 5  


Vielen herzlichen Dank an den Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares!

Kommentare:

  1. Ja, After passion macht süchtig, auch wenn die Story gar nicht so der Brüller ist. xD Warst du übrigens vom Ende überrascht? Ich habe sowas von überhaupt nicht damit gerechnet, obwohl das SO Klischee ist! :D
    Übrigens ging es mir absolut nicht wie dir. Ich finde Hardin total sympathisch und Tessa überhaupt nicht. Alleine schon sein erster Spruch zu ihr - ich musste ihn lieben, er hat eins zu eins meine Gedanken ausgesprochen. :D Das war die Stelle, wo sie das braune Kleid trägt und er ihr sagt, dass die nicht in die Kirche gehen, sondern auf eine Party. xD Mal ganz ehrlich, das war so cool. xD

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe so dicke Bücher, die man in Null Komma nichts gelesen hat :D Von daher ... ab damit auf die Wunschliste :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich weiß noch nicht, ob ich das Buch lesen soll, eben weil ich auch, wie du es warst, skeptisch bin, ob es mir gefallen wird...
    Ich denke, ich werde mir das Buch rein aus Neugier mal aus der Bücherei ausleihen und schauen, wie es mir gefällt :)

    Liebe Grüße
    Chrisi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer wie ein Keks über jeden Kommentar ♥
Antworten, Lob oder Kritik - alles ist hier willkommen.
Beleidigungen, Spam usw. werden allerdings von mir gelöscht, also lasst es lieber gleich ;)
Ich versuche jeden eurer Kommentare schnellstmöglich zu beantworten :)
Bitte habt aber Verständnis, wenn ich das nicht immer schaffe. Ich lese trotzdem jeden einzelnen Kommentar ♥

Livi ♥